Vergangene Events

Vienna Open Data MeetUp Juni 2016

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

16 Personen haben teilgenommen

Details

Die Vienna Open Data MeetUps sind eine Kooperation von ODI Node Vienna (http://vienna.theodi.org/), der OK.AT (http://www.okfn.at/) (Open Knowledge Österreich, ehemals OKFN Österreich), dem OpenDataPortal (http://www.opendataportal.at/) Österreich (ODP), sowie der Stadt Wien (http://open.wien.gv.at/) und der Cooperation OGD Österreich (https://www.data.gv.at/infos/cooperation-ogd-oesterreich/) und der School of Data Austria (https://schoolofdata.wordpress.com/).

Die MeetUps finden jeden 3. Donnerstag im Monat in Wien von 17–19.00/30 Uhr statt, und dienen als zentraler Treffpunkt für alle Personen, die an den Themen Open Data – offenes Wissen – Datenmanagement – Daten (…) interessiert sind. Dates & Facts – Vienna Open Data MeetUp – 16 Juni 2016

WAS: 4. Vienna Open Data MeetUp (Juni2016)
WANN: 16. Juni 2016, 17:00-19:00/30
WO: Österr. Computer Gesellschaft (OCG), Wollzeile 1-3, 1010 Wien

AGENDA

• Willkommen und Agenda (Das Vienna Open Data MeetUp)- Martin Kaltenböck (SWC, ODI Node Vienna, ODP, OK.AT)

• Kurzvorträge – (Open) Data Stories zu je 15 Minuten plus Q&A, diesmal:

A) Wave App (http://subzero.eu/wave/) (Patrick Wolowicz (https://twitter.com/patrickwolowicz))

Wave – Die Wien MobilitätsassistentinWave ( https://subzero.eu/wave/ ) ist eine iOS Mobilitäts App. User können per Spracherkennung Fragen wie “Wie komme ich zum Stephansplatz?” stellen und Wave liefert eine Antwort. Ohne die zahlreichen Open Data Quellen würde Wave nichts wissen. Im Vortrag gibt es einen Einblick, wie Wave im Hintergrund funktioniert, welche Vorteile die Open Data Quellen bieten, aber auch welche Probleme eine typische Open Data App hat.

B) ​Gute Taten für Gute Daten (http://okfn.at/gutedaten/)

Mathias Huter (https://www.linkedin.com/in/mathias-huter-68a145a), Transparenz- und Antikorruptions-Aktivist und Consultant, "öffnet" zusammen mit KollegInnen von der Open Knowledge Austria nicht-maschinenlesbare Datensätze und engagiert sich für mehr Open Data in Österreich. Er präsentiert Visualisierungen von ausgewählten Datensätzen, die den demokratiepolitischen Mehrwert von Open Data veranschaulichen (u.a. Waffen-Exporte, Lobbying-Register), geht auf Schwierigkeiten bei der Weiternutzung von noch-nicht-offenen Daten in Österreich ein, und präsentiert einige nützliche Tools zum Befreien und Aufbereiten von Daten aus nicht-maschinenlesbaren Formaten. Mehr zum Thema: http://okfn.at/gutedaten/

• ODP Spotlight des Monats inkl. Q&A zum ODP, Clara Landler

• OK.AT Spotlight des Monats inkl. Q&A, Sonja Fischbauer

• Lightning Talks und / oder StandUp Talks Diskussion & Vernetzung
- Gerald Bauer (http://okfnlabs.org/members/geraldb/): Open Data & Football / Soccer / Sport

Danach Open Data Drinks – Herzlichen Dank ans Kaffee Alt Wien (http://www.kaffeealtwien.at/), die uns für morgen trotz gegenteiliger Policy UND Fußball einen Tisch für die ‪#‎opendatadrinks‬ (https://www.facebook.com/hashtag/opendatadrinks?source=feed_text&story_id=1061437363932206) ab 19.00 reserviert haben! Ihr findet uns im Nichtraucherbereich gleich am ersten Tisch rechts.

Der Event ist kostenfrei – wir ersuchen aber um Anmeldung (hier auf MeetUp.com) zwecks besserer Planung – danke vorab! Wir freuen uns, viele am Thema Interessierte am 16. Juni 2016 an der OCG zum Vienna Open Data MeetUp Juni 2016 begrüßen zu dürfen!

Nächster Termin: 15. September,[masked] Uhr, Themen & Ort noch in Planung. Juli & August macht das Vienna Open Data MeetUp Sommerpause...