• World Product Day

    Badisch Brauhaus

    Den 9. "Geburtstag" feiern wir mit einem "Community-Abend" - wie beim allerersten ProductTank treffen wir uns in einer Kneipe zum gemeinsamen Austausch von Fragen & Problemen, Antworten & Tipps! Vor neun Jahren fand in London der erste ProductTank- heute sind wir Teil einer wahrlich globalen Community von und für Produkt People! Daher nehmen auch wir dieses Jahr wieder am größten Produktmanagement-Event der Welt teil - dem World Product Day am Mittwoch, den 15.5. Bei uns heißt es dieses Mal "back to the roots" - wie der weltweit allererste ProductTank vor neun Jahren treffen wir uns bei Bier & Getränken zum gemeinsamen Austausch & Networking im Badisch Brauhaus. Nach einer kurzen Begrüßung gibt es Zeit & Gelegenheit sich untereinander an Thementischen u.a. zu Tools, Buchempfehlungen, War Stories und User Research auszutauschen. Dank unserem Sponsor STARFACE (www.starface.com) gibt es 50l frisch gezapftes Freibier, lokale Spezialitäten bietet das Restaurant an. Wir freuen uns auf einen "Community-Abend" mit viel Austausch! ________ Nine years ago, the first ever ProductTank was held in London - Today we’re part of a truly global community by and for product people! This is why we're taking part in the world’s largest Product Management event, World Product Day! Join us in Karlsruhe on May 15th. We will celebrate the ninth "anniversary" in a true "back to the roots"-manner: Like the very first ProductTank we will meet in a bar (Badisch Brauhaus) and exchange experiences, questions & tips. After a quick introduction we will set up various tables with themes such as Tools, Book Recommendations, War Stories or User Research. Thanks to our sponsor STARFACE (www.starface.com) there'll be 50l of free beer available, the restaurant will offer bites to eat. We look forward to a true "community-evening"!

    5
  • "Experimente & Tools" mit Thomas Leitermann

    LogMeIn Germany GmbH / GetGo

    Thomas Leitermann, Product Manager bei inovex, wird uns seine Erkenntnisse rund um Tools und Experimentdesign vorstellen. Um sich im Dschungel aus schier endlosen Auswahlmöglichkeiten zurechtzufinden, teilt Thomas seine Erfahrungen aus zahlreichen Experimenten mit uns. Wir freuen uns, dass Thomas seinen Vortrag für die MTP Engage-Konferenz auch bei uns hält, denn Experimente sind weit mehr als A/B-Tests - und mit den richtigen Tools kann man direkt loslegen. Dieses Mal hat uns LogMeIn in seine schicken Büroräume im Schlachthof-Areal eingeladen. Die Keynote wird diesmal auf Deutsch sein. Ablauf: Ankommen gerne ab 17:30 18:00 - 18:45 Intro "ProductTank" + Keynote von Thomas Leitermann: "Experimente & Tools: Wie man sich in diesem Dschungel zurechtfindet" 18:45 - 19:15 tba. Im Anschluss ist noch Zeit für Gespräche bei Bier, alkoholfreien Getränken und einer kleinen Stärkung. Eine kurze Biografie zu Thomas findet ihr unten. English version: This time, Thomas Leitermann, Product Manager at inovex, will share his learnings on experiment tools and design. To help navigate the jungle of endless possibilities, Thomas shares his experiences from countless experiments. Thomas will show us that there is more to experiments than A/B-tests - and with the right tools one can get started right away. This time, LogMeIn invited us into their offices at the Schlachthof area. Schedule Arrive from 5.30pm onwards 6 - 6.45pm Intro "ProductTank" + Keynote by Thomas Leitermann: "Experiments & Tools: How to navigate the tool jungle" 6.45 - 7.15pm tba. Afterwards, there is plenty of time for networking with drinks & snacks. This time the talk will be held in German. Please find a short bio of Thomas below: _______ Thomas Leitermann is a problem solver by heart and product manager at inovex by trade. There, he discovers, validates and develops digital products. Employing a hypothesis-driven approach, he takes ideas from draft to Product-Market-Fit applying lean methods like Customer Development, Design Sprints and Prototyping. Prior he worked in similar roles at insurtech GetSafe and ticketing provider CTS Eventim.

  • "Growth Hacking" - an introduction for product people with Chris Long

    Chris Long, Product und Growth Leader, wird uns in "Growth Hacking" einführen und dabei von seinen Erfahrungen als Shopify's Product Growth Lead sowie als Teil des New Product Development-Teams bei Booking.com erzählen. Wir freuen uns sehr, mit Chris einen der weltweit bekanntesten Köpfe zu diesem Thema bei uns begrüßen zu dürfen! Er kann aus einem großen Erfahrungsschatz schöpfen und freut sich auf den Austausch. Dieses Mal hat uns das Cyberlab zu sich in die "Church" eingeladen und Axoom sponsort Essen & Getränke. Die Keynote und die anschließende Diskussion werden dieses Mal auf Englisch sein. Ablauf: Ankommen gerne ab 17:30 18:00 - 18:45 Intro "ProductTank", anschließend Keynote von Chris Long: "What product folks need to know about growth hacking - An introduction to "growth hacking" for product managers. Including how to think about growth and why it matters" 18:45 - 19:15 Diskussion im Fishbowl-Stil Im Anschluss ist noch Zeit für Gespräche bei Bier, alkoholfreien Getränken und einer kleinen Stärkung. Eine Bio von Chris Long findet ihr unten. [English version:] Chris Long, Product and Growth Lead, currently with booking.com, ex-Shopify Product Growth Lead, will visit us all the way from Amsterdam to talk about "Growth Hacking". What it is and what product people should know about it. We're very excited to have Chris with us, as he is one of the most prolific and renown people in this area. He'll share his experiences leading growth at two of the internet's biggest companies, Shopify & booking.com. The Cyberlab Karlsruhe will host us in their "Church" venue and Axoom will sponsor food & drinks. Schedule Arrive from 5.30pm onwards 6 - 6.45pm Intro "ProductTank" + Keynote by Chris Long: "What product folks need to know about growth hacking - An introduction to "growth hacking" for product managers. Including how to think about growth and why it matters" 6.45 - 7.15pm Fishbowl-style discussion Time for networking with drinks & snacks This time the talk and the exercise will be held in English. _______ Chris Long is currently part of the New Product Development team at Amsterdam-based booking.com. Prior, he led and developed the product growth team at Shopify. With a background in product management and development, he is in a unique position to combine product and growth. He describes himself as "a product and growth person with a focus on optimization and tweaking. I'm not a growth hacker looking for “silver bullets.” I find opportunities through data and user research that can change the slope of our growth in a sustainable way. My goal is to increase the number of people getting value from the product."

    2
  • "Customer Journey Maps - How to create and use them" with Lisa Kleinman

    Lisa Kleinman, Director of User Experience bei LogMeIn, wird uns vorstellen, wie man "Customer Journey Maps" erstellt und sie strategisch sinnvoll einsetzt. Anhand spezifischer Beispiele wird uns Lisa zeigen, wie man mit Customer Journey Maps Business- und Design-Chancen aufdeckt. Anschließend wenden wir das Gehörte direkt in einer kleinen gemeinsamen Übung an. Wir freuen uns sehr mit Lisa erstmals eine User Experience Designerin beim ProductTank begrüßen zu können - noch dazu eine lokale! Customer Journey Maps sind ein super hilfreiches Tool für alle Product People, egal ob Designer, Entwickler oder Produktmanager - kommet zahlreich! Dieses Mal sind wir erstmals im großen Saal (der "Church") des CyberLabs zu Gast. Wir freuen uns sehr! Die Keynote und die Übung werden auf Englisch sein. Ablauf: Ankommen gerne ab 17:30 18:00 - 18:45 Intro "ProductTank" + Keynote von Lisa Kleinman: "Customer Journey Maps" 18:45 - 19:15 Hands-on Übung zu Customer Journey Maps Im Anschluss ist noch Zeit für Gespräche bei Bier, alkoholfreien Getränken und einer kleinen Stärkung. Eine kurze Biografie zu Lisa findet ihr unten. English version: We'll hear from Lisa Kleinman, Director of User Experience at LogMeIn about "Customer Journey Maps" - how to create them and how to use them strategically. To top it off, we'll have a hands-on exercise at the end. Customer journey maps are visualizations that represent each step or action a user takes for a given product or service. The talk will cover the fundamentals of how to create a journey map that’s based on the entire lifecycle, from a user first learning about the product to needing help or support. Lisa will show specific examples of how journey maps can generate strategic design and business opportunities, as well as discuss how they bring value to different stakeholders. We're excited to have Lisa speak at our ProductTank as the first User Experience Designer to do so - and she's also based out of Karlsruhe! The large hall of the Cyberlab (the "Church") will be our home this time. Schedule Arrive from 5.30pm onwards 6 - 6.45pm Intro "ProductTank" + Keynote by Lisa Kleinman: "Customer Journey Maps" 6.45 - 7.15pm Hands-on exercise on customer journey maps Time for networking with drinks & snacks This time the talk and the exercise will be held in English. Please find a short bio of Lisa below: _______ Lisa Kleinman is Director of User Experience at LogMeIn in Karlsruhe, she leads an international team of designers and researchers for GoToMeeting, a collaboration software tool. Her expertise is in design research and product strategy. She holds a Ph.D. in Human-Computer Interaction from the University of Texas and has previously led user experience work for Intel Corp., Nokia, and start-ups in the Bay Area.

    7
  • "Lateral Leadership: How to influence without authority" mit Tim Herbig

    Tim Herbig, erfahrener Product Leader und Autor des Buches "Lateral Leadership for Agile Product Managers" wird uns seine Methoden und Tipps vorstellen, wie man ohne formale Autorität Einfluss nehmen und führen kann. Wir freuen uns sehr mit Tim einen Product Manager in Karlsruhe begrüßen zu können, den manche bereits durch seinen Blog, seinen Newsletter oder Talks bei der MTP:Engage oder beim Product Management Festival kennen! Das Thema "Lateral Leadership", Führen ohne formale Autorität, betrifft wohl so ziemlich jeden Produktmenschen - und Tim hat dazu ein Buch voller praktischer Methoden & Tipps geschrieben! Diese Methoden rund um Alignment, Empathie und Eskalation wird er uns vorstellen - und wer genau aufpasst kann im Anschluss eines von 2 Büchern gewinnen! Erstmals sind wir bei Chrono24 zu Gast - wir freuen uns sehr! Ablauf: Ankommen bei Chrono24 gerne ab 17:30 18:00 - 18:45 Intro "ProductTank" + Keynote von Tim Herbig: "Lateral Leadership" 18:45 - 19:15 Diskussion im Fish-Bowl-Stil Im Anschluss ist noch Zeit für Gespräche bei Bier, alkoholfreien Getränken und einer kleinen Stärkung. Weitere Details zu Tim Herbig findet ihr unten. In English: We're very pleased to welcome Tim Herbig to Karlsruhe! Some might already know him from his blog, his newsletter or his talks at MTP:Engage or Product Management Festival. This time he will speak about "Lateral Leadership" - the art of influencing without formal authority. This topic should sound familiar to all product people - this is why Tim put his methods & advice into his forthcoming book "Lateral Leadership for Agile Product Managers". If you listen carefully to his methods around alignment, empathy, and escalation you can win one of his books! For the first time, Chrono24 will host us - we're super excited! Schedule Arrive at Chrono24 from 5.30pm onwards 6 - 6.45pm Intro "ProductTank" + Keynote by Tim Herbig: "Lateral Leadership" 6.45 - 7.15pm Fish-bowl-style discussion Time for networking with drinks & snacks The talk can be held in English, we'll ask around. You can find further details on the speakers below. _______ TIM HERBIG is a product and business leader, as well as a prolific speaker and author of the forthcoming book „Lateral Leadership for Product Managers". Over the past eight years, he held product leadership roles at large-scale companies such as XING and Gruner+Jahr, as well as multiple startups in the SaaS and social network space. Tim also co-organizes the Product Tank Hamburg meetup to promote the local product management community.

    2
  • OKRs in der Praxis: Erfahrungen von mobile.de und Diskussion

    Nach der Sommerpause geht es wieder los - am Freitag 21.9. pünktlich um 17:45 Uhr. Ankommen könnt ihr schon ab 30 Minuten vorher. 17:45 - 18:00 Intro Product Tank, Intro 1&1 als Gastgeber 18:00 - 18:10 Was sind OKRs? Kurze Einführung in das Thema 18:10 - 18:40 "How OKR can help with alignment" - Eva Hermann, mobile.de 18:40 - 19:00 Getränke & Pizza Pause, Zeit zum Networken 19:00 - 19:30 Offene Diskussion / Panel / Lean Coffee Anschließend ist noch Zeit für Gespräche bei Bier & nicht-alkoholischen Getränken. Der Talk wird dieses Mal auf Englisch sein, Fragen können aber gerne auf Deutsch gestellt werden. Weitere Details zur Speakerin findet ihr unten. In English: We're back after the summer break and will start at 5:45pm on Friday September 21st. Feel free to arrive starting 30 minutes prior. 5.45 - 6pm Intro Product Tank, Intro 1&1 as host 6 - 6.10pm Short Intro to OKRs. What are OKRs? 6.10 - 6.40pm "How OKR can help with alignment" - Eva Hermann, mobile.de 6.40 - 7 pm Break with Pizza, drinks and time for networking 7 - 7.30pm Open discussion / Panel / Lean coffee Afterwards there will be time for drinks & chats. This time the talk will be in English. You can find further details on the speakers below. Zum Thema "OKRs in der Praxis" haben wir eine hochkarätige Speakerin eingeladen: Eva Hermann ist bei mobile.de für die Einführung von OKRs verantwortlich und wird uns mit ihrem Talk "How OKR can help with alignment" einen tiefen Einblick in die praktischen Herausforderungen bei der Einführung dieses Systems geben. Eva Herrmann, Head of Strategy and OKR bei der eBay Tochter mobile.de • Ist verantwortlich für OKR bei mobile.de um eine effiziente Operationalisierung der Strategischen Prioritäten im Unternehmen zu erreichen • Hat seit 2007 bei mobile.de in verschiedenen Rollen im Bereich Finance, Analytics, Data gearbeitet und dabei oft die Schnittstellenfunktion zu anderen Bereichen wie Product & Tech und den Business Bereichen übernommen • Hat Passion für die Bereiche: Selbstorganisation, Autonomie vs. Alignement, New Work Für diesen ProductTank hat uns 1&1 in ihre schicken Büroräume in der Ernst-Frey-Straße 10 eingeladen. Wir starten wie gewohnt - und läuten das Wochenende um 17:45 Uhr ein. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

    3
  • ProductTank Karlsruhe Summer Event - Lean Coffee

    In unserer Sommer-Ausgabe wollen wir uns mittels Lean Coffee-Format zu den Themen, Fragen & Herausforderungen, die uns „Product People“ beschäftigen, austauschen & diskutieren. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und spannende Gespräche! Nach Sammeln & Clustern von Fragen, Themen, Diskussionspunkten, etc. wollen wir je Thema Tischgruppen bilden und dann mittels Lean Coffee-Format diskutieren. Am Ende werden die Ergebnisse der Themen-Tische wieder allen vorgestellt. En detail: 18.00 – Intro & Sammeln von Fragen & Themen 18.15 – Clustern & Auswählen von Themen 18.30 - Gespräche & Diskussionen im Lean Coffee-Stil je Thema Zwischendurch gibt es verschiedenste sommerliche Köstlichkeiten. 19.45 – Vorstellung der Diskussionsergebnisse im Plenum 20.00 – Start Fernseh-Übertragung für alle Fußball Fans ;-) Weitere Infos zum Lean Coffee-Format findet sich vorab hier: http://german.leancoffee.org/. Ziel des Lean Coffee ist den Austausch zwischen den Teilnehmern in den Vordergrund zu stellen und miteinander über das zu sprechen, was euch gerade am meisten unter den Fingern brennt. Wir freuen uns auf Euch! Thomas & Christoph P.S: Parken ist im angeschlossenen Parkhaus "Park Plaza" kostenlos möglich. _____________________________________ In our summer edition, we want to talk about & discuss all the questions, challenges and topics that concern us “product people” – using the Lean Coffee-style. We’re excited for lively discussions and hope to see many of you there! After we gathered & clustered the questions, topics and challenges, we want to form groups corresponding to each cluster. Using the Lean Coffee-style we will then start the discussions. In the end each theme will presented their “findings” to all. More details: 6pm – Intro & Gather questions & topics 6.15 pm – Cluster to identify topics 6.30 pm – Discussions per topic using the Lean Coffee-style Snacks will be served inbetween 7.45 pm – Presentation of findings to all 8pm – Kick-off for all soccer fans, broadcasted live on big screens More details on the Lean Coffee-style can be found here: http://leancoffee.org/ The goal is to talk with your peers about what's bugging you, ask how they do things - to get the conversation and exchange going. We look forward to seeing you on July 11th! Thomas & Christoph P.S: You can park for free in the attached parking garage "Park Plaza".

    10
  • World Product Day - Artificial Intelligence for Product Managers

    Los geht es am Mittwoch (23.5.) pünktlich um 18:00 Uhr, ankommen könnt ihr ab 30 Minuten vorher. 18:00 - 18:25 "Welcome to World Product Day" mit Chris Massey, Product Manager bei Mind The Product 18:30 - 19:15 "Artificial Intelligence for Product Managers" mit Abhishek Mathur, Senior Product Manager at Clarifai - per Video aus New York 19:15 - 19:45 Getränke & Pizza Pause, Zeit zum Networken 19:45 - 20:15 "Datenprodukte bauen mit Agile Data Science" mit Christoph Tempich, Chief Data Economist bei inovex Anschließend ist noch Zeit für Gespräche bei Bier & nicht-alkoholischen Getränken. Vielen Dank an Knuddels für die Location sowie Speis & Trank :) Der Talk von Chris & Abhishek wird auf Englisch sein, Fragen können aber gerne auf Deutsch gestellt werden. Nachfolgend weitere Details zu den Speakern und ihren Talks: Artificial Intelligence for Product Managers - Talk Artificial intelligence (AI) has been one of the hottest topics in the last few years. As AI becomes increasingly more 'real' from research and academia side, it is making it's way into technology and products. As Product Managers, we are often the go-to resource within a company to explore new technologies and assess their impact on existing products. Learn about the foundations of artificial intelligence, how it is currently being used in products, and how you can infuse your products with this revolutionary technology. Abhishek Mathur - Bio Abhishek is a curious mind who has a passion for technology. He is currently a Sr. Product Manager at Clarifai, a leading computer vision startup based out of New York City. He works with researchers, machine learning experts, engineers, and designers to make artificial intelligence accessible to everyday folks. Previously, he was a Product Manager at IBM's Watson Internet of Things unit, and a Consultant at IBM's Analytics Consulting practice. Abhishek also studied Engineering at University of Toronto. Datenprodukte bauen mit Agile Data Science - Beschreibung Neue Anwendungsfälle für KI-basierte Produkte werden in immer kürzeren Abständen publiziert. Wenn ein Unternehmen allerdings einen Kundennutzen für die Ergebnisse von maschinellen Lernverfahren identifiziert hat, stellen sich neue Herausforderungen für die Produktivsetzung der Verfahren. Technologisch müssen die Modelle in die Produktivumgebung integriert werden. Methodisch wandelt sich das Vorgehen von einem forschungsorientierten Data Science Ansatz hin zu einem agilen Produktentwicklungsansatz. In dem Vortrag stelle ich dar, wie die Definition von Datenprodukten dazu beitragen kann agile Vorgehensweisen auf Produkte auf Basis von maschinellen Lernverfahren anzuwenden. Weiterhin gehe ich auf die Organisationsprinzipien und mögliche Aufbauorganisationen ein, um Datenprodukte kontinuierlich zu verbessern und zu betreiben. Der Vortrag trägt dazu bei agile Vorgehensweisen auch für KI-basierte Produkte zu etablieren. Dr. Christoph Tempich - Bio Dr. Christoph Tempich ist Chief Data Economist bei der inovex GmbH. Er unterstützt Firmen aller Branchen bei der Etablierung und Verbesserung von digitalen Geschäftsmodellen, speziell auf Basis von Datenprodukten. Er hält Vorträge über die Anwendungsbereiche von maschinellem Lernen. Dr. Tempich hat 2006 über Anwendungen der Künstlichen Intelligenz an der Universität Karlsruhe promoviert. English: We'll start at 6 pm on Wednesday, May 23rd. You can arrive 30 minutes earlier. 6 pm - 6.25 pm "Welcome to World Product Day" with Chris Massey, Product Manager @ Mind The Product 6.30 - 7.15 pm "Artificial Intelligence for Product Managers" with Abhishek Mathur, Senior Product Manager @ Clarifai - via videoconference from New York 7.15 pm - 7.45 pm Break with pizza & drinks 7.45 pm - 8.15 pm "Datenprodukte bauen mit Agile Data Science" with Christoph Tempich, Chief Data Economist bei inovex Afterwards networking with beer & soda. Chris' intro & Abhisheks talk will be in English, the rest in German.

    9
  • Alignment - oder wie alle am richtigen arbeiten: OKRs@Google + Pitch@Trivago

    Los geht es diesen Freitag (27.4.) pünktlich um 17 Uhr, ankommen könnt ihr ca 30 Minuten vorher. 17:00 - 17:30 "Pitching-Framework @ trivago" mit Alexandru Bleau, Product Manager bei trivago 17:30 - 18:00 Getränke & Pizza Pause, Zeit zum Networken 18:00 - 18:30 "OKRs @ Google" mit Noam Ben Haim, Product Manager bei Google Anschließend ist noch Zeit für Gespräche bei Bier & nicht-alkoholischen Getränken. Dieses Mal werden beide Talks auf Englisch sein, Fragen können aber gerne auf Deutsch gestellt werden. Weitere Details zu den Speakern findet ihr unten. In English: We'll start at 5pm this Friday (April 27th), you can arrive starting from 30 minutes earlier. 5 - 5.30pm "Pitching-Framework @ trivago" with Alexandru Bleau, Product Manager at trivago 5.30 - 6pm Break with Pizza, drinks and time for chats 6 - 6.30pm "OKRs @ Google" with Noam Ben Haim, Product Manager at Google Afterwards there will be time for drinks & chats. This time both talks will be in English. You can find further details on the speakers below. Zum Thema "Alignment - oder wie alle am "richtigen" arbeiten" haben wir 2 hochkarätige Speaker eingeladen: 1) Alexandru Bleau stellt das Pitching Framework bei trivago vor, in dem jedeR pitchen darf, was bearbeitet werden soll und sich Mitstreiter dafür frei finden - ein sehr interessanter und vergleichsweise radikaler Ansatz zu dessen Hintergründen und Erfahrungen uns Alex einiges erzählen wird - erstmals außerhalb von trivago! 2) Noam Ben-Haim führt uns in OKRs (Objective and Key Results) bei Google ein und zeigt wie dieses Framework genutzt werden kann um Leute zu alignen, Mitarbeitermotivation und -leistung zu steigern und Prioritäten zu setzen. Ergänzt wird dies um inspirierende, praktische Beispiele von Google selbst. Für diesen ProductTank hat uns LogMeIn (Citrix) in seine schicken Büroräume im Schlachthof-Areal eingeladen. Wir starten ein wenig früher als gewohnt - und läuten das Wochenende bereits um 17 Uhr ein. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Short bio of our two speakers: Alex is a seasoned product manager currently at trivago, focused on improving the experience and value of users within the search context. He’s had the chance to build a broad range of both successful and failed products, from digital signage and jewelry boxes to mobile games and Saas. Alex is a graduate of “Politehnica” University of Timisoara, majoring in Applied Informatics and Automation. Noam joined Google in 2007 in Tel Aviv, as the first PM hired in Israel. After moving to Zurich in 2008 he currently leads the Travel team in Zurich, focused on Flight Search. Prior to that Noam worked on Google Maps, leading all the directions related product. Before joining Google he worked for 5 years at Mobileye, developing Vision based technologies for Driving Assistant systems. He is a graduate of the Hebrew University, majoring in Computer Science and Cognitive Sciences, as well as the Stanford Graduate School of Business and École Polytechnique Ignite program.

    5
  • User Research: This time we look at methods to talk to our customers!

    Hey Produkt-Begeisterte! Wer erfolgreiche Produkte entwickeln möchte sollte seine Kunden und Anwender verstehen. Das Problem? Einfach fragen funktioniert nicht. Oder wie "The Mom Test"-Autor Rob Fitzpatrick schreibt: „How to talk to customers [...] when everyone is lying to you?“ Wir freuen uns sehr, dass Heiko Stapf und Saskia Jancik uns 2 Techniken für Nutzerinterviews vorstellen, typische Fallstricke aufzeigen, Tipps geben diese zu umgehen - und sie direkt gemeinsam mit uns üben! Ungefähre Agenda: - 18.30 Startschuss! Gerne könnt ihr schon ab 18 Uhr eintrudeln. - Direkt im Anschluss: "Einführung in User Research" und "Methode: Problem-Interview" (inkl. Übung) - unterbrochen von einer kurzen Pause für Essen & Trinken - dann "Methode: Kano-Interview" (inkl. Übung). Insgesamt sollten wir spätestens 21.30 Uhr damit durch sein. - Danach (und auch dazwischen) ist Zeit für Austausch, Diskussionen & Unterhaltung. Wir freuen uns auf euch! Bei Fragen gerne melden! Viele Grüße, Thomas & Christoph P.S: For our English-speaking attendees: the presentation will be done in German, but I'm sure we'll find enough English-speaking participants to do the exercises jointly in English and translate during the presentation. :-)

    13