Vergangenes Meetup

10. Meetup zu Geolocation in Elasticsearch und Kibana Plugins

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

46 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Wir freuen uns, dass wir für unser erstes Meetup 2016 wieder bei Inovex zu Gast sein dürfen.

Es sind zwei Vorträge geplant:

Wolfgang Schoch: Elasticsearch & Geolocation

Die Visualisierung von Daten ist hilfreich, um aus ihnen neue Erkenntnisse zu gewinnen. Spannend ist hierbei, vorhandene Daten so anzureichern, dass eine neue Art der Visualisierung möglich wird – etwa durch den örtlichen Bezug, der Dokumenten eine zusätzliche Dimension verleiht.

Ist dieser nicht explizit als Metadatum ausgewiesen, so kann man mit Hilfe von Textanalysemethoden wie der Named Entity Recognition und Geodatenbanken Abhilfe schaffen.

Dieser Vortrag zeigt anhand praktischer Beispiele, wie Elastcsearch mit den passenden Werkzeugen bei der Aufbereitung und Auswertung von (Geo-) Daten unterstützen kann.

Tim Roes: Überblick über die Plugin Entwicklung für Kibana

Seit Version 4.2 verfügt Kibana über eine Schnittstelle für die Erweiterung mit Plugins. Wie aber lassen sich solche Plugins entwickeln?
Dieser Vortrag wird einen Überblick über die Plugin-Entwicklung für Kibana geben und aufzeigen, wie diese den Funktionsumfang erweitern.

Um Plugins zu entwickeln werden Kenntnisse der Webentwicklung benötigt. Obwohl der Vortrag auf diese eingeht, liegt der Fokus darauf, allen
Interessierten einen Einblick zu geben, ohne spezifische technische Punkte zu vertiefen.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.