Sketchnotes Meetup

Sketchnotes Meetup
Sketchnotes Meetup
Öffentliche Gruppe

sum.cumo GmbH

Schäferkampsallee 16 · Hamburg

Wie du uns findest

Einfach bis zur U-Bahn Station Schlump fahren, aussteigen und dann stehst du quasi vor unserem Gebäude. Der Workshop findet im 5. Stock statt.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Wir freuen uns sehr, dass nun der nächste Termin für unser Sketchnotes Meetup feststeht und möchten dich gern dazu einladen.

Diesmal wird es um das Thema „Menschen in Sketchnotes“ gehen. Beim Zeichnen von Menschen bzw. Figuren tun sich nicht nur Sketchnote-AnfängerInnen sondern auch Fortgeschrittene erfahrungsgemäß etwas schwer.

Deshalb möchten wir diesem Thema das nächste Meetup widmen. Wir werden von einfachen Strichfiguren ausgehen und diesen dann nach und nach zu Körper, Gesicht, Emotion und Bewegung verhelfen. Mit „lebendigen“ Figuren kann man nämlich jeder Sketchnote eine besondere Note verleihen!

Jutta Korth ist Tischlerin, Lehrerin, Visualisierungstrainerin und Graphic Recorderin. Sketchnotes sind ein fester Bestandteil ihres Arbeitsalltages und sie kann ohne einen Stift in der Hand eigentlich nicht denken. Beispiele ihrer Arbeit bei Instagram/@Visual.workers oder unter www.visual-workers.com

Was muss ich mitbringen?

Bitte bring Papier, Stift, Bleistift und eine Unterlage zum Sketchen für den praktischen Teil mit.

Agenda:
🕡 🤝 18:30 Ankommen und Begrüßung
🍕🥤 Essen und Trinken
🕖 🚀 19:00 Start des Meetups

Anschließend
👂🍻🤖 Zeit sich mit tollen Leuten auszutauschen.

Falls du es doch nicht schaffst und dich schon angemeldet hast, möchten wir dich bitten, rechtzeitig abzusagen, damit andere ggf. nachrutschen können. Dankeschön.

Wir freuen uns auf dich.

Für mehr Infos über sum.cumo kannst du uns hier folgen:

Facebook: https://www.facebook.com/sumcumo/
Instagram: https://www.instagram.com/sum.cumo/
Twitter: https://twitter.com/sumcumo
YouTube: https://www.youtube.com/sumcumo

oder besuche unsere Webseite www.sumcumo.com

Code of Conduct
Wir laden alle, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen, ein, eine sichere und positive Erfahrung für alle zu schaffen. Inakzeptables Verhalten eines Community-Mitglieds wird nicht toleriert. Wir unterstützen den Berliner Code of Coduct (http://berlincodeofconduct.org).