Global Microsoft 365 Developer Bootcamp

Nimmst du teil?

35 Personen nehmen teil

Teilen:

Microsoft Germany GmbH

Walter-Gropius-Straße 5 · München

Wie du uns findest

Just ask in the lobby

Bild des Veranstaltungsortes

Details

We are excited to kick off the Global Microsoft 365 Developer Bootcamp in Munich, Germany!

About this Event

This year’s bootcamps will incorporate the technologies and products that are now included in the Microsoft 365 platform. The Global Microsoft 365 Developer Bootcamp is a free, one-day training event led by Microsoft MVPs with support from Microsoft and local community leaders. The bootcamps will provide hands-on labs for deep learning, and a comprehensive view of all key technologies and products on the Microsoft 365 platform. Developers can apply these learnings to their products or solutions to achieve more right away.

Please register for this free event only via Eventbrite:

https://www.eventbrite.com/e/global-microsoft-365-developer-bootcamp-2019-munich-tickets-70508487785

Here is our Agenda:

08:30-09:00 Uhr:
Registrierung

9:00-10:00 Uhr:
Microsoft 365 Platform Opportunity and Overview, Key Technology and Products, Philipp Bauknecht, MVP, medialesson und Thomas Poett, MVP, Trans4mation Swiss

10:00-12:00 Uhr:
Beginner Track: Development Opportunities in M365 and Tools (Level 100), Thomas Poett , MVP, Trans4mation Swiss
In dieser Session demonstrieren wir Euch Möglichkeiten in Microsoft 365 für Entwickler. Welche Ansätze für Entwicklung existieren und wo steige ich ein, z.B. warum benötige ich MS Graphs, viel mehr klären wir die Frage wo ist in Microsoft 365 Entwicklung möglich. Mit welchen Tools kann ich entwickeln, wie Visual Studio und Visual Studio Code, aber auch andere online Entwicklungsmöglichkeiten wie Power Apps. Ziel des Track ist es Euch den Einstieg in die Welt des Customizing der Microsoft Cloud aufzuzeigen und einen Weg zu finden, wie man sich in diesem Bereich entwickeln kann.

10:00-12:00 Uhr:
Advanced Track: Praktischer Workshop: Deep Dive in Office Entwicklung mit Serverless Entwicklertechnologien wie Azure Functions (Level 300), Philipp Bauknecht, MVP, medialesson
Wir schauen uns gemeinsam an, wie man leichtgewichtige Cloud-Anwendungen mit Office 365 kombinieren kann und so geräteübergreifende und Event-getriebene Erlebnisse schaffen kann.

12:00–13:00:
Mittagessen

13:00–16:00 Uhr:
Beginner Track: Development with Flows for Newbies (Level 200), Thomas Poett, MVP, Trans4mation Swiss
Wir beschäftigen uns mit Microsoft Flows. Flows ist eine objektorientierte „If-Then-Else“ Engine die die Steuerung von bedingungsbehafteten Automatisierungen ermöglicht. Dabei legen wir einen Fokus auf die „Non-Coding“ Seite innerhalb der Microsoft Cloud. Zum Einsteigen in eine der wichtiges Disziplinen bei Cloud Diensten, ist dies eine Möglichkeit sich stetig zu entwickeln. Im Anschluss an diesen Track seid Ihr fit für Erstellung eigener Workflows und wisst wie diese entwickelt werden.

13:00–16:00 Uhr:
Advanced Track: Teams App Development Lab (Level 300), Tobias Urban, Microsoft Deutschland
In diesem Workshop gehen wir ins Detail zur Teams-Entwicklung. Die möglichen Integrationsflächen (Tabs, Bots, Message Extensions, Connectors) sowie relevante Technologien (MS Graph, Azure Active Directory) werden zuerst aus Entwickler-Sicht erläutert und anschließend in einem Lab selbst angecoded. Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmern einen runden Start in die eigenständige Teams-Entwicklung zu geben und ein erstes Code-Beispiel vorzustellen.

16:00–16:30 Uhr: Closing und Feedback Runde