[Diskussionsabend] Zeit- und Todo-Management - App oder Paper?

Details

Als Softwerkskammer sind wir vieles: Community of Professionals, Selbsthilfegruppe, Realitätsabgleich wie es in anderen Firmen zugeht.
Beim heutigen Diskussionsabend wollen wir einander helfen, weniger gestresst zu arbeiten, denn wir leben in einer hektischen Zeit. Auf uns Hirnarbeitende prasseln ständig neue Aufgaben ein, meistens aus vielen Quellen. Das macht es schwer, den Überblick zu behalten. Was habe ich schon alles erledigt? Was will gerade wer von mir? Und wie wichtig ist das überhaupt?
TODOs kommen aus mehreren Quellen: E-Mails, Kalender, TODO Apps. Wie behält man hier den Überblick und welche Quellen bekommen Vorrang? Lieber alles in Apps, oder lieber doch klassisch auf Papier?
Fragen über Fragen! Am heutigen Diskussionsabend wollen wir gemeinsam an Strategien arbeiten, dem Chaos Herr zu werden, damit wir hoffentlich alle wieder fokussierter arbeiten können. Bringt eure Ansätze und Einsichten mit, die sich über die Jahre entwickelt haben - oder eure Sorgen und Nöte, wenn euch die Inboxen überlaufen.