Vergangenes Meetup

Solopreneurs Berlin Meetup

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

45 Personen haben teilgenommen

Jeden erstes Donnerstag des Monats

Café Bar Sociale

Gubener Str. 47 · Berlin

Wie du uns findest

Du findest uns im Cafe Sociale, Gubener Straße 47, Berlin FHain. Das ganze Cafe ist für uns reserviert.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Die Meetup-Reihe "Solopreneurs Berlin Meetup" ist im September 2016 gestartet, die Treffen finden 1 x / Monat statt (immer am ersten Donnerstag im Monat). ACHTUNG!!! Das Mai-Meetup findet ausnahmsweise nicht am Donnerstag sondern am Montag statt!!!!

MONTAG, 7. MAI, 19 UHR, Cafe Sociale, FHain.

Ziel dieser Meetup-Reihe ist es, Solopreneurs vernetzen, die in Berlin tätig sind.

Warum Solopreneurs-Meetups, wo es doch schon genug Startup-Treffen gibt? Oder: Was verbindet uns Solopreneurs?
Ein Solopreneur ist kein Startup. Der Unterschied: Ein Startup arbeitet im Team, ein Solopreneur alleine, oder ist zumindest für Vieles alleine verantwortlich.
So schön es ist, beruflich sein eigenes Ding zu machen, eigene Entscheidungen zu treffen, sich die Zeit frei einzuteilen - manchmal ist das Solopreneur-Dasein etwas einsam.

Es fehlt der Austausch mit anderen. Es fehlt das Team, das Teilen von Freude und Ärger, das gemeinsame Hinfiebern auf Projektziele, das sich-gegenseitig-auf-die-Schulter-klopfen bei Erfolgen, oder das sich-gegenseitig-aufbauen bei Mißerfolgen. Das gemeinsame Stricken an Ideen.

Vielen Solopreneuren fällt daher (mehr oder weniger) oft "die Decke auf den Kopf".

Die Gruppe soll dazu da sein, Ideen zu entwickeln, wie man sich trotz fehlendem Team motivieren kann, wo man sich seine Inspiration holt, welche Ressourcen man gemeinsam nutzen könnte. Es geht um Vernetzung, gute Gespräche, Tipps geben und nehmen, Erfahrungsaustausch. Bei Cafe, Bier oder Wein, lecker Essen und in entspannter Atmosphäre. Jeder zahlt seine Getränke / Speisen selbst, das Cafe Sociale ist für uns reserviert und beherbergt uns von 19 bis ca. 22 Uhr.

Kommt vorbei und bringt Freunde mit!

Karin Janner