• Youtube Channel - Webinar - Videoanimierte Präsentationen

    Treffpkt.: Cafetria/Mensa im 1. Stock, Universitätsgebäude beim Oskar-Morgensternplatz

    Beachte - D O N N E R S T A G ! ! ! Die These 1: "Im deutschsprachigen Internet ist noch Raum für (gute) Youtube Channels, Videos, Webinars und dergleichen zum Thema Coaching, Beratung, Kommunikation und Systemik." Die These 2: "Die moderne Technik und Softwareprogramme haben die Erstellung und Veröffentlichung signifikant vereinfacht, so dass es für Jederfrau und Jedermann möglich ist, mit überschaubarem Aufwand entsprechenden Content zu erstellen." On the fly dient das "Online-Angebot" zudem als Sales-Boost für das "Offline Angebot" von Coaches, BeraterInnen und Speaker. An diesem Abend wagen wir den Deep Dive in die Materie. Wie gehe ich's an? Was gibt's für Beispiele? Vor- und Nachteile. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen muss man beachten? Etc. etc. Ablauf des Abends: Input zum Thema, Arbeit im Knowledge Cafe und Hands-on Praxis. Bring some Equipment! Allgemeine Informationen: Wir treffen uns immer in der Cafeteria und gehen von dort aus in einen freien Lernraum (meistens Sem07 im 2.Stock). Solltest du später kommen, melde Dich bei Helmut unter dieser Nummer 0650(Bindestrich[masked]. Du bist sehr erfahren auf diesem Gebiet? Herzlich willkommen, wir freuen uns auf einen anregenden Austausch! Du hast schon mal vom Thema gehört, ist aber in Vergessenheit geraten? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit dein Wissen aufzufrischen! Du bist neu in dem Thema und hast Interesse mehr darüber zu erfahren? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit Informationen zu sammeln! So findet man den Weg zur Cafeteria: https://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/f_wiwi/Ueber_Uns/Kontakt/Etagenplaene/Etagenplan_OMP1_1OG.pdf

    4
  • Übungsabend / Practice Evening

    Treffpkt.: Cafetria/Mensa im 1. Stock, Universitätsgebäude beim Oskar-Morgensternplatz

    ! Beachte - M I T T W O C H ! Offen für alle, Einsteiger bis Profi. Wir trainieren NLP, wir trainieren Systemik, wir trainieren Coaching, wir trainieren Public Speaking und noch viel mehr! Diesmal vorderhand mit Übungen zum Thema "WALT DISNEY STRATEGY" An den Übungsabenden soll, wie der Name schon verrät, die Übung im Vordergrund stehen. Geplant ist an diesen Abenden die Theorie kurz zu halten und verschiedene Formate aus der Ausbildung direkt anzuwenden, anzuleiten, zu besprechen etc. Dies können z.B. Übungen im Nachgang zu einem vorangegangen Meetup sein, wenn dort die Zeit zu kurz wurde. Oder ganz allgemein z.B. Re-framing, Walt Disney Strategie, Ankern, Zirkuläres Fragen, Aufstellungsformate, Zielsatzformulierung, Pacen/Leaden, Entspannungstrance, Mentaltechniken und vieles mehr. Ideal wäre es, wenn Absolventen von unterschiedlichen Ausbildungen Übungen vorstellen bzw. anleiten würden. So kann jeder sein Repertoire erweitern. Jeder Input ist herzlich willkommen. Wir treffen uns immer in der Cafeteria und gehen von dort aus in einen freien Lernraum (meistens Sem07 im 2.Stock). Solltest du später kommen, melde Dich bei Helmut unter dieser Nummer 0650(Bindestrich[masked]. Du bist sehr erfahren auf diesem Gebiet? Herzlich willkommen, wir freuen uns auf einen anregenden Austausch! Du hast schon mal vom Thema gehört, ist aber in Vergessenheit geraten? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit dein Wissen aufzufrischen! Du bist neu in dem Thema und hast Interesse mehr darüber zu erfahren? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit Informationen zu sammeln! So findet man den Weg zur Cafeteria: https://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/f_wiwi/Ueber_Uns/Kontakt/Etagenplaene/Etagenplan_OMP1_1OG.pdf

    2
  • Themenabend: Walt Disney Strategie

    Treffpkt.: Cafetria/Mensa im 1. Stock, Universitätsgebäude beim Oskar-Morgensternplatz

    Ron (https://www.meetup.com/de-DE/Vienna-NLP-Neurolinguistic-Programming-Meetup/members/120221112/) aus unserer Meetup Gruppe, NLP Trainer und Coach, wird sich mit uns an diesem Themenabend der Walt-Disney-Strategie oder Disney-Methode annehmen. Aha!-Momente sind bei der Arbeit mit dieser genialen Methode garantiert! "Die Disney Strategie ist eine Kreativitätsstrategie zur Entwicklung von Visionen und Zielen, sowie deren kritischen Beurteilung und praktischen Realisation. Sie wurde entwickelt von Robert Dilts, der sie nach dem Vorbild von Walt Elias Disney modelliert hat." (NLPedia) Wer sich vorab bereits informieren will, kann sich hier einlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Walt-Disney-Methode https://nlpportal.org/nlpedia/wiki/Disney_Strategie Ablauf des Abends: Input in das Thema, kurze Erklärung und Abklärung von Fragestellungen, Übungsdurchläufe anhand konkreter Beispiele. Allgemeine Info: Wir treffen uns immer in der Cafeteria und gehen von dort aus in einen freien Lernraum (meistens Sem07 im 2.Stock). Solltest du später kommen, melde Dich bei Helmut unter dieser Nummer 0650(Bindestrich[masked]. Du bist sehr erfahren auf diesem Gebiet? Herzlich willkommen, wir freuen uns auf einen anregenden Austausch! Du hast schon mal vom Thema gehört, ist aber in Vergessenheit geraten? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit dein Wissen aufzufrischen! Du bist neu in dem Thema und hast Interesse mehr darüber zu erfahren? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit Informationen zu sammeln! So findet man den Weg zur Cafeteria: https://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/f_wiwi/Ueber_Uns/Kontakt/Etagenplaene/Etagenplan_OMP1_1OG.pdf Cu soon!

    16
  • Übungsabend / Practice Evening

    Treffpkt.: Cafetria/Mensa im 1. Stock, Universitätsgebäude beim Oskar-Morgensternplatz

    ! Beachte - M O N T A G ! Offen für alle, Einsteiger bis Profi. Wir trainieren NLP, wir trainieren Systemik, wir trainieren Coaching, wir trainieren public speaking und noch viel mehr! Diesmal vorderhand mit Übungen aus dem Genogramm- und Ahnenarbeit. An den Übungsabenden soll, wie der Name schon verrät, die Übung im Vordergrund stehen. Geplant ist an diesen Abenden die Theorie kurz zu halten und verschiedene Formate aus der Ausbildung direkt anzuwenden, anzuleiten, zu besprechen etc. Dies können z.B. Übungen im Nachgang zu einem vorangegangen Meetup sein, wenn dort die Zeit zu kurz wurde. Oder ganz allgemein z.B. Re-framing, Walt Disney Strategie, Ankern, Zirkuläres Fragen, Aufstellungsformate, Zielsatzformulierung, Pacen/Leaden, Entspannungstrance, Mentaltechniken und vieles mehr. Ideal wäre es, wenn Absolventen von unterschiedlichen Ausbildungen Übungen vorstellen bzw. anleiten würden. So kann jeder sein Repertoire erweitern. Jeder Input ist herzlich willkommen. Wir treffen uns immer in der Cafeteria und gehen von dort aus in einen freien Lernraum (meistens Sem07 im 2.Stock). Solltest du später kommen, melde Dich bei Helmut unter dieser Nummer 0650(Bindestrich[masked]. Du bist sehr erfahren auf diesem Gebiet? Herzlich willkommen, wir freuen uns auf einen anregenden Austausch! Du hast schon mal vom Thema gehört, ist aber in Vergessenheit geraten? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit dein Wissen aufzufrischen! Du bist neu in dem Thema und hast Interesse mehr darüber zu erfahren? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit Informationen zu sammeln! So findet man den Weg zur Cafeteria: https://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/f_wiwi/Ueber_Uns/Kontakt/Etagenplaene/Etagenplan_OMP1_1OG.pdf

    10
  • Genogrammarbeit - Ahnenarbeit - Epigenetik

    Treffpkt.: Cafetria/Mensa im 1. Stock, Universitätsgebäude beim Oskar-Morgensternplatz

    Beachte - M O N T A G ! ! ! An diesem Themenabend wollen wir ein großes Kapitel aufschlagen und uns etwas mit Genogrammarbeit, Ahnenarbeit und Epigenetik befassen. Wir sind mehr als die Summe unserer Gene. Sind wir mehr als die Summe unserer Gene? Hier schon mal zum Einlesen: Genogrammarbeit: https://www.coaching-magazin.de/tools-methoden/ressourcenorientierte-genogrammarbeit Epigenetik: https://www.spektrum.de/thema/epigenetik/1191602 https://de.wikipedia.org/wiki/Epigenetik Ablauf des Abends: Input zum Thema, Arbeit im Knowledge Cafe und natürlich garniert mit der einen oder anderen Übung. Allgemeine Informationen: Wir treffen uns immer in der Cafeteria und gehen von dort aus in einen freien Lernraum (meistens Sem07 im 2.Stock). Solltest du später kommen, melde Dich bei Helmut unter dieser Nummer 0650(Bindestrich[masked]. Du bist sehr erfahren auf diesem Gebiet? Herzlich willkommen, wir freuen uns auf einen anregenden Austausch! Du hast schon mal vom Thema gehört, ist aber in Vergessenheit geraten? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit dein Wissen aufzufrischen! Du bist neu in dem Thema und hast Interesse mehr darüber zu erfahren? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit Informationen zu sammeln! So findet man den Weg zur Cafeteria: https://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/f_wiwi/Ueber_Uns/Kontakt/Etagenplaene/Etagenplan_OMP1_1OG.pdf

    8
  • Übungsabend / Practice Evening

    Treffpkt.: Cafetria/Mensa im 1. Stock, Universitätsgebäude beim Oskar-Morgensternplatz

    ! Beachte - M O N T A G ! Offen für alle, Einsteiger bis Profi. Wir trainieren NLP, wir trainieren Systemik, wir trainieren Coaching, wir trainieren public speaking und noch viel mehr! Diesmal vorderhand mit Übungen aus dem Feld Pacing und Kalibrieren. An den Übungsabenden soll, wie der Name schon verrät, die Übung im Vordergrund stehen. Geplant ist an diesen Abenden die Theorie kurz zu halten und verschiedene Formate aus der Ausbildung direkt anzuwenden, anzuleiten, zu besprechen etc. Dies können z.B. Übungen im Nachgang zu einem vorangegangen Meetup sein, wenn dort die Zeit zu kurz wurde. Oder ganz allgemein z.B. Re-framing, Walt Disney Strategie, Ankern, Zirkuläres Fragen, Aufstellungsformate, Zielsatzformulierung, Pacen/Leaden, Entspannungstrance, Mentaltechniken und vieles mehr. Ideal wäre es, wenn Absolventen von unterschiedlichen Ausbildungen Übungen vorstellen bzw. anleiten würden. So kann jeder sein Repertoire erweitern. Jeder Input ist herzlich willkommen. Wir treffen uns immer in der Cafeteria und gehen von dort aus in einen freien Lernraum (meistens Sem07 im 2.Stock). Solltest du später kommen, melde Dich bei Helmut unter dieser Nummer 0650(Bindestrich[masked]. Du bist sehr erfahren auf diesem Gebiet? Herzlich willkommen, wir freuen uns auf einen anregenden Austausch! Du hast schon mal vom Thema gehört, ist aber in Vergessenheit geraten? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit dein Wissen aufzufrischen! Du bist neu in dem Thema und hast Interesse mehr darüber zu erfahren? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit Informationen zu sammeln! So findet man den Weg zur Cafeteria: https://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/f_wiwi/Ueber_Uns/Kontakt/Etagenplaene/Etagenplan_OMP1_1OG.pdf

    6
  • Pacing und Kalibrien - 2 NLP Basistechniken

    Treffpkt.: Cafetria/Mensa im 1. Stock, Universitätsgebäude beim Oskar-Morgensternplatz

    Beachte - M O N T A G ! ! ! Diesen Abend wollen wir den NLP Basisthemen Pacing und Kalibrieren widmen. Was ist das eine und was das andere? Was unterscheidet die beiden und was verbindet sie? In der Practitionerausbildung von den Studenten oft noch mit Skepsis angewandt, entfaltet sich die ganze Kraft der Methode mit der Zeit hinweg. Wie Kenner wissen, erleichtern sie den Einstieg in eine gelunge Kommunikation ungemein und überlässt ihn nicht dem Zufall allein. Hier schon mal zum Einlesen und Auffrischen: Pacing: https://de.wikipedia.org/wiki/Pacing_and_Leading Kalibrieren: https://nlpportal.org/nlpedia/wiki/Kalibrieren Ablauf des Abends: Input zum Thema, Arbeit im Knowledge Cafe und natürlich garniert mit der einen oder anderen Übung. Allgemeine Informationen: Wir treffen uns immer in der Cafeteria und gehen von dort aus in einen freien Lernraum (meistens Sem07 im 2.Stock). Solltest du später kommen, melde Dich bei Helmut unter dieser Nummer 0650(Bindestrich[masked]. Du bist sehr erfahren auf diesem Gebiet? Herzlich willkommen, wir freuen uns auf einen anregenden Austausch! Du hast schon mal vom Thema gehört, ist aber in Vergessenheit geraten? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit dein Wissen aufzufrischen! Du bist neu in dem Thema und hast Interesse mehr darüber zu erfahren? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit Informationen zu sammeln! So findet man den Weg zur Cafeteria: https://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/f_wiwi/Ueber_Uns/Kontakt/Etagenplaene/Etagenplan_OMP1_1OG.pdf

    7
  • Projektabend

    Treffpkt.: Cafetria/Mensa im 1. Stock, Universitätsgebäude beim Oskar-Morgensternplatz

    Dear all, für alle, die vor Weihnachten noch einen Termin unterbringen können. Die Zeit an diesem Abend möchten wir für die Arbeit an unseren nächsten Projekten widmen. Denn ist es nicht so, wir haben viele gute Ideen und zu wenig Zeit für die Umsetzung, so ziehen die Wochen ins Land. Bring deinen Laptop, Bücher, einen Notizblock etc., alles was du für deine nächsten Schritte benötigst. Teile deine Ideen, lass dich inspirieren von einem aufgeschlossenen freundlichen Umfeld. Recherchiere, konzeptioniere, layoutiere. If wanted Feedback provided! Der Abend wird gemeinsam mit dem Consciousness Hacking Vienna Meetup veranstaltet. Allgemeine Informationen: Wir treffen uns in der Cafeteria der Uni und gehen von dort aus in einen freien Lernraum (meistens Sem07 im 2.Stock). Solltest du später kommen, melde Dich bei Helmut unter dieser Nummer 0650(Bindestrich[masked]. So findet man den Weg zur Cafeteria: https://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/f_wiwi/Ueber_Uns/Kontakt/Etagenplaene/Etagenplan_OMP1_1OG.pdf

    3
  • Beratung im Spannungsfeld Scheidung - Gericht - Eltern - Kinder

    Treffpkt.: Cafetria/Mensa im 1. Stock, Universitätsgebäude beim Oskar-Morgensternplatz

    Welche Ausbildung wird benötigt? Wo kann man tätig werden? Wie hoch ist die Nachfrage? Harald Gmeiner, u.a. seit 2007 als Lebens- und Sozialberater in der Einzel-, Paar- und Familienberatung tätig, wird sich mit uns an diesem Abend dem Spannungsfeld „verpflichtende Beratung von Scheidungswilligen mit minderjähringen Kindern im Rahmen der außergerichtlichen Scheidung = § 95 Abs. 1a AußStrG“ widmen. Harald arbeitet derzeit in der Ehe- und Familienberatungsstelle Kreuzgasse 43 der Erzdiözese Wien (Trägerorganisation) sowie bei der Familienberatung direkt bei Gericht und kann daher aus erster Hand praktisch und theoretisch berichten, welche besonderen Herausforderungen auf Berater in dieser Funktion zukommen. Wir denken z.B. an das Thema verpflichtende Beratung nach §95 und §107, Paaberatung, Trennungsbegleitung, ... – Wer wird beraten, wer ist Auftraggeber. Wir sind gespannt was uns Harald berichten wird. Hier zum § 95 Abs. 1a AußStrG ein Auszug aus der Website des Bundeskanzleramtes: „…Damit Eltern erfahren, wie es Kindern in dieser Situation geht und was sie von ihren Eltern brauchen, um die Trennung gut zu bewältigen, gibt es vor der einvernehmlichen Scheidung eine verpflichtende Beratung. In einem einmaligen Termin (Einzel-, Elternpaargespräch oder Gruppe) bekommen Sie Informationen über typische Gefühlen, Sorgen, Ängste und Konflikte von Kindern und Jugendlichen, deren Eltern sich trennen, und erfahren, wie Sie Ihre Kinder bestmöglichen unterstützen können. …“ (Quelle: https://www.trennungundscheidung.at/elternberatung-vor-scheidung/) Allgemeine Informationen: Wir treffen uns immer in der Cafeteria und gehen von dort aus in einen freien Lernraum (meistens Sem07 im 2.Stock). Solltest du später kommen, melde Dich bei Helmut unter dieser Nummer 0650(Bindestrich[masked]. Du bist sehr erfahren auf diesem Gebiet? Herzlich willkommen, wir freuen uns auf einen anregenden Austausch! Du hast schon mal vom Thema gehört, ist aber in Vergessenheit geraten? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit dein Wissen aufzufrischen! Du bist neu in dem Thema und hast Interesse mehr darüber zu erfahren? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit Informationen zu sammeln! So findet man den Weg zur Cafeteria: https://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/f_wiwi/Ueber_Uns/Kontakt/Etagenplaene/Etagenplan_OMP1_1OG.pdf

    5
  • Themenabend: Flow Zustand - The Natural High

    Treffpkt.: Cafetria/Mensa im 1. Stock, Universitätsgebäude beim Oskar-Morgensternplatz

    Beachte - D I E N S T A G ! ! ! Micheal Kurz, Experience Designer und Flow Experte, wird sich mit uns an diesem Abend dem Thema Flow Zustände widmen. Flow - The Natural High? Wir dürfen gespannt sein! Ablauf: Introvortrag von Michael gefolgt von praktischen Übungsbeispielen Vorab schon zum Einlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Flow_(Psychologie) Wer sich mehr in das Thema Flow vertiefen möchte, Michael organisiert auch eine eigene Meetupgruppe, die sich mit dem Thema Flow auseinander setzt: https://www.meetup.com/de-DE/Natural-High/ Allgemeine Informationen: Wir treffen uns immer in der Cafeteria und gehen von dort aus in einen freien Lernraum (meistens Sem07 im 2.Stock). Solltest du später kommen, melde Dich bei Helmut unter dieser Nummer 0650(Bindestrich[masked]. Du bist sehr erfahren auf diesem Gebiet? Herzlich willkommen, wir freuen uns auf einen anregenden Austausch! Du hast schon mal vom Thema gehört, ist aber in Vergessenheit geraten? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit dein Wissen aufzufrischen! Du bist neu in dem Thema und hast Interesse mehr darüber zu erfahren? Herzlich willkommen, dies ist eine gute Gelegenheit Informationen zu sammeln! So findet man den Weg zur Cafeteria: https://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/f_wiwi/Ueber_Uns/Kontakt/Etagenplaene/Etagenplan_OMP1_1OG.pdf

    5