Vergangene Meetups (4)

Worum es bei uns geht

die wiener geo community trifft sich regelmäßig zum fachlichen austausch. wir wollen wiens exzellenz auf dem gebiet "geo" transparent machen und forschungseinrichtungen, unternehmen, bürger und alle die hier sind durch vernetzung aber auch durch geo-anwendungen unterstützen.

// wiens exzellenz in geo - die fakten

computational geometry, die grundlage der geoinformatik, wurde von einem österreicher miterfunden, zugleich einer der bedeutendsten computer wissenschafter österreichs: https://ist.ac.at/research/research-groups/edelsbrunner-group/

kaum eine andere stadt hat gleich 2 spezialisierte kartographie-institute die neben anderen instituten und einrichtungen im geo-bereich forschen: http://cartography.tuwien.ac.at/ http://carto.univie.ac.at/home/

sehr aktive ausseruniversitäre und angewandte forschung: zB https://www.ait.ac.at/en/research-fields/mobility-data-collection-and-analysis/

wesentliche mitarbeit von wienerinnen an weltweit führenden open source gremien und programmen: https://anitagraser.com/

die stadt wien ist besonders aktiv bei der verfügbarmachung von (ogd) daten: https://www.data.gv.at/ https://twitter.com/ogdwien

die stadt wien stellt auch einen karten- und datendienst zur verfügung, der in umfang und qualität einzigartig ist: https://www.wien.gv.at/viennagis/ https://basemap.at/ ;

die sehr aktive community trägt viel zur offenen karte openstreetmap bei, sogar bäume und die einzelnen stationen der liliputbahn sind gemappt: https://www.openstreetmap.org/#map=18/48.23829/16.41902 http://openstreetmap.at

erfolgreiche anwendungen aus wien / ö haben geo bezug: https://www.runtastic.com, https://www.shpock.com/

// mini-talks

alle sind eingeladen sich oder ihr unternehmen durch einen mini-talk zu präsentieren. eine 3 minütige erzählung über ein projekt oder thema ist genug. slides sind nicht nötig. die community soll durch die minitalks erfahren was die mitglieder tun und wo deren expertise liegt

Mitglieder (186)

Fotos (16)