Worum es bei uns geht

Schon Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) hat es richtig gesagt: „Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“

Viele weise und große Persönlichkeiten haben sich im Laufe der Geschichte mit Wein auseinandergesetzt, ihn schätzen und genießen gelernt. Genauso wie diese prominenten Bacchusjünger wollen wir uns regelmäßig treffen, um ein gutes Glas Wein, in gemütlicher Atmosphäre zu genießen, darüber zu philosophieren und dabei eine Menge Spaß zu haben und eine gute Zeit zu verbringen!

Ich versuche verschieden Treffen zu diesem Thema zu finden oder auch zu organisieren und hier auszuschreiben – unter anderem:

• Önologische Entdeckungsreisen in kleine Weinbars
• Gemeinsame Besuche von Weinmessen und –verkostungen
• Tagesausflüge in verträumte Kellergassen
• Weinreisen

Nicht nur Wein ist hier ein Thema – der Genuss allgemein wird groß geschrieben, daher wird es auch Zusammenkünfte zu:

• Craftbier- oder Mostverkostungen
• Rum & Gin, sowie Cocktail-Festivals
• Besuche von interessanten Lokalen – welche sich in irgendeiner speziellen Form von Anderen hervorheben – geben.

Gute Weine, edle Biere, schönes Ambiente, Niveau, viel Spaß und Geselligkeit – das soll diese Gruppe auszeichnen!

Mitzubringen sind gute Laune und eine positive Lebenseinstellung!

Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse. (Salvador Dali 1901 – 1989)

Ich freue mich, Dich in meiner Gruppe begrüßen zu dürfen! Liebe Grüße - Anita (Lekati)

Bevorstehende Events (1)

SQ-Trophy 2019/2020 – Weingut Thomas Stopfer/Wagram

Liebe Wein- und Genussfreunde! Einige von uns haben die Veranstaltungsreihe Schlossquadrat-Trophy mittlerweile kennen und lieben gelernt, daher werden wir auch in der Saison 2019/20 wieder einige gute Weine von ambitionierten jungen Winzertalenten verkosten. Da bei der Blindverkostung 6 Jungtalente die ersten Plätze belegt haben, werden heuer 6 Jungwinzer ihre Weine präsentieren! Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung zur Schloss Quadrat Trophy gehts am *12. November 2019* weiter mit Thomas Stopfer aus Ruppersthal, Wagram Infos: www.weinhof-stopfer.at „Weinhof Stopfer, Ruppersthal „Ein Winzer, der alles macht“ Nach der landwirtschaftlichen Fachschule Hollabrunn erfolgte 2009 in Krems die Weinbau- und Kellermeisterprüfung. Seit 2018 ist Jungwinzer Thomas Stopfer (Jahrgang 1988) Betriebsführer“ Die Weinpräsentation und – verkostung ist als Stehveranstaltung konzipiert – wir sind als „Wine4U-Gruppe“ angemeldet und es werden (voraussichtlich) wieder *Stehtische* für uns zusammengestellt. Bitte kommt dennoch zeitgerecht! Beim Eingang ist der Kostbeitrag in Höhe von € 11,00 zu bezahlen (bitte darauf hinweisen, dass ihr zur Gruppe gehört) – ihr bekommt ein +Weinglas+ und natürlich auch eine Liste der zu verkostenden Weine. Man darf sich (bei Bedarf) einen Kuli nehmen und schon darf losgekostet werden. Damit es nicht zu viel Wein wird, gibt es auch Wasser, Brot & Fingerfood zum Neutralisieren. Wie immer findet die Schlossquadrat-Trophy in den Räumlichkeiten des Restaurant Gergely´s, Schlossquadrat, Schlossgasse 21, 1050 Wien statt. Zu erreichen mit Bus 59A, 12A, 13A oder 14A – und dann einige Meter zu Fuß - je nachdem von wo man kommt. Die U4-Station Pilgramgasse ist wegen Bauarbeiten bis Ende Jänner 2020 gesperrt. Infos: https://www.wienerlinien.at/eportal3/ Ich freue mich auf einen gemütlichen und interessanten Abend! Liebe Grüße Anita

Fotos (12)