Worum es bei uns geht

FinTech are changing the way how banking and finance works today. They pressure traditional banks and offer smarter solutions for the customer. But besides customer experience and price – how innovative are innovators when it comes to responsibility, participation, transparency, fairness and trust? Are they able to bring change in the areas of the financial sector where mostly needed: its impact on society?

Bevorstehende Events (1)

„Our Planet: Too Big To Fail“ - Potenzial der Finanzwelt für nachhaltige Zukunft

WWF-Film und Diskussion

„Our Planet: Too Big To Fail“ -
Das Potenzial der Finanzwelt für eine nachhaltige Zukunft

Wie viel Einfluss hat die Finanzindustrie auf unser Klima? Und welche nachhaltigen Alternativen gibt es? Diesen Fragen geht der Film “Our Planet: Too Big to Fail” der Umweltschutzorganisation WWF nach. Der Film, der in Anlehnung an die Netflix-Serie “Our Planet” entstand, zeigt mit starken Bildern, warum Geld nicht weiter in Bereiche fließen darf, die uns tiefer in die Klimakrise und ins Artensterben ziehen.

Während des Meetups, das am 2. Juni um 19:00 Uhr online stattfinden wird, werden wir uns gemeinsam den rund 40-minütigen, englischsprachigen Film anschauen. Im Anschluss steht Vanessa Bolmer vom WWF Rede und Antwort auf die Fragen der Teilnehmenden. Wir werden zudem erörtern, wie Finanztechnologie (FinTech) dazu beitragen kann, dass die Finanzwelt nachhaltiger wird.

Das Meetup ist kostenlos und wird gemeinsam von Conscious Fintech, der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Württemberg sowie n3xtcoder organisiert.

2. Juni um 19:00 Uhr

Vergangene Events (13)

Fotos (87)