Brutal Refactoring Game

Nimmst du teil?

3 Plätze frei

Teilen:

Mayflower GmbH

Landsteinerstraße 4 · Würzburg

Wie du uns findest

Wir sind im 2. Stock

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Refactoring? Ja, ist wichtig – wenn Zeit ist oder es gar nicht mehr anders geht. Clean Code? Wäre schön, aber Projektstress ...

Kommt dir bekannt vor? Zeit für das Brutal Refactoring Game!

Wie bei anderen Coding Dojos oder Katas setzt ihr im Pair-Programming eine Aufgabe um und müsst darauf achten, Code- und Test-Smells wie "Unnecessary if", "Primitive Obsession", "No Assert" oder "Too many Paths" zu vermeiden.

Falls der Moderator einen (oder mehrere) der 17 Smells entdeckt, muss das erst gefixt werden, bevor ihr weiterentwickeln dürft.

Es mag nervig sein, permanent auf "Kleinigkeiten" gestoßen zu werden; die Teilnehmer sind sich hinterher aber einig, dass es letztlich nicht so viel Zeit kostet, Code Smells zu fixen und, dass das Ergebnis eher dem gleicht, was unter Clean Code zu verstehen ist. Spaß macht es auch.

Moderiert wird das Brutal Refactoring Game von Mitgliedern der Nürnberger Softwerkskammer.

Ablauf

Wir planen drei Runden, in denen ihr in verschiedenen Teams zusammen entwickelt. Nach jeder Runde gibt es Zeit für Feedback.

18:00 - 18: 15 Uhr Vorstellung & Erklärung Ablauf
18:15 - 18:40 Uhr Erste Runde
18:40 - 18:45 Uhr Retrospektive
19:00 - 19:25 Uhr Zweite Runde
19:25 - 19:30 Uhr Retrospektive
19:40 - 20:05 Uhr Dritte Runde
20:05 - 20:30 Uhr Retrospektive, Feedback
ab 20:30 Uhr Bier & Pizza

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich, da wir max. 20 Plätze haben.

Requirements

Bitte bringt euren Laptop mit. Erforderlich ist ein bereits vorinstalliertes Unittest-Framework, das mit der präferierten Sprache des Teilnehmers zusammenarbeitet.

Teilnehmer müssen vor der Session in der Lage sein, einen Unittest zu schreiben und auch auszuführen.