• Digitale Präsenz für KMU
    Facebook, Instagram, LinkedIn & Website…. Wo muss ich als KMU online präsent sein? Wie entscheide ich das? Was muss ich für einen professionellen Auftritt im Web & Social Media beachten? Dieses Meetup liefert geballtes online Marketing Wissen für KMUs, mit Tipps & Tricks aus der Praxis und Anregungen, wie eine Online-Marketing-Strategie umgesetzt werden kann. Das Meetup ist ideal für KMUs, welche bereits einen Online Auftritt haben, neue Inputs brauchen, den online Auftritt mehr pflegen oder neu aufbauen wollen. Abschliessen werden wir das Meetup mit einer angeregten Diskussion. Wer sich traut, darf gerne sein «Sorgen-Kanal» z.B. Facebook mit der Gruppe teilen und sich Tipps zur Optimierung holen. Agenda 18:00 Referat von Thomas Zahnd 18:45 Offene Diskussionsrunde 19:00 Apéro und Networking

    Digicomp Academy AG

    Limmatstrasse 50 · Zürich

  • Voice und Shopping auf Mobile - Fakten, Zahlen, Chancen für CH
    Voice wird immer wichtiger: bereits 25% nutzen die Suche über die Sprachsteuerung, bei den unter 24-Jährigen sind es bald 60%. Was müssen Marketeers und Unternehmen wissen, damit sie diesen Trend nicht verpassen? Experte Roger Basler gibt Antworten anhand von praktischen Beispielen und Demos.

    Digicomp Academy AG

    Limmatstrasse 50 · Zürich

  • Die 7 Phasen des Digital Business Modelling
    Wie schaffe ich den digitalen Wandel im Business-Modell? Im Referat zeigt Roger Basler anhand von 7 Phasen, wie der Wandel erfolgreich vollzogen werden kann.

    Digicomp Academy AG

    Limmatstrasse 50 · Zürich

    2 Kommentare
  • Göldi vs. Bächtiger: Medientrends 2018 – ein Daten-Battle
    Welche Trends will uns die Medienbranche 2018 schmackhaft machen? Bahnbrechende Technologien, neue digitale Medienformate und disruptive Game Changer – oder doch nur alter Wein in neuen Schläuchen? Diskutieren Sie mit! Dauer 1 Stunde Preis 20.– Details und Inhalt Zum Jahreswechsel werden wir mit sogenannten Trends in der Medienbranche überschüttet. Im Rahmen ihrer Battle-Reihe zeigen Michi Göldi (Göldi hilft!) und Michel Bächtiger (Media Focus) auf, was bloss Hype ist und was sich tatsächlich durchzusetzen vermag. Wie gewohnt, hinterlegen sie ihre argumentativen Punchlines mit Zahlen und Fakten aus dem Datenfundus der Medienwelt. Im Anschluss an das Referat sind Sie herzlich zum persönlichen Austausch mit den Referenten und Teilnehmenden beim Apéro eingeladen! Referenten Michel Bächtiger ist Spezialist für Medien und arbeitet als Senior Manager Operations bei Media Focus. Seine Leidenschaft gilt der Medienentwicklung und dem Marketing. Er teilt regelmässig sein Wissen als Referent (SOMEXcircle, SAWI) und Fachexperte (Zürcher Werbeclub). Media Focus erfasst seit 1989 unabhängig und neutral die Schweizerische Werbedruckstatistik. Michael Göldi, Master of Arts UZH, ist Experte für Digital Business und hilft Kunden auf dem Weg zur Digitalisierung. Er betreibt Online-Shops, betreut Webseiten und entwickelt Web-Applikationen. Michael hat Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Uni Zürich studiert und beschäftigt sich seither mit digitalem Marketing – sowohl in der Forschung als auch in der Praxis. • Was sollst du mitbringen • Wichtig zu wissen Abendkasse CHF 20.- für Apéro-Unkostenbeitrag

    Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

    Somexcloud

    Limmatstrasse 50 · Zürich

  • Augmented Reality für Marketer
    Mit Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR) verbindet man reale mit digitalen Inhalten. Lohnt sich AR/MR im Marketing? Finde es an diesem Meetup heraus. Mit der HoloLens hat Microsoft das aktuell führende Gerät auf dem Markt. Nun ist seit Ende September auch die neue Lösung von Apple, das ARKit, verfügbar. Im Hands-on-Teil gehen Reto Grob, Netcetera (https://www.netcetera.com/de/home.html), und Reto Senn, Bitforge (http://www.bitforge.ch), auf HoloLens und 3D Objekte für Mobile in ARKit ein. Bei der Lösungsentwicklung richten sie sich mit High-Level-Infos an Marketing-Manager, auf die Prozesse für Entwickler verzichten sie. Details der Inhalte • Ist AR/MR relevant? Historischer Kontext • Strategien von Facebook, Google, Microsoft und Apple • Beispiele und Geräte • Hands-on 3D Modelle erstellen und in AR und MR ansehen • Anleitung: So entwickeln Sie Lösungen Im Anschluss an das Referat sind Sie herzlich zum persönlichen Austausch mit den Referenten und Teilnehmenden beim Apéro eingeladen.

    Somexcloud

    Limmatstrasse 50 · Zürich

    20,00 $
    3 Kommentare
  • UX Design – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
    Was macht Mobile Apps und Websites im digitalen Markt erfolgreich? Dauer: 1 Stunde Preis: 20.– (Abendkasse) Details und Inhalt Bestimmt hast Du schon einmal ein Zugbillett mit der SBB-App gekauft, per Smartphone eine Doodle-Umfrage verschickt oder in Google Docs eine Textdatei erstellt. Hast Du Dich dabei jemals gefragt, was diese Apps erfolgreich macht? Simon Raess hat eine sehr kompetente Meinung dazu, denn er war massgeblich an der Kreation dieser Produkte beteiligt. Gutes UX Design sorgt nicht nur dafür, dass Websites und Apps schön aussehen, sondern macht digitale Produkte nachhaltig erfolgreich. Benutzerfreundliches Design entsteht nicht von alleine, sondern basiert auf einer systematischen Arbeitsweise. Simon Raess stellt die Ginetta-Methode vor. Referent: Simon Raess Simon Raess hat mit seiner Digitalagentur Ginetta (https://ginetta.net/) zahlreichen Firmen – darunter Swisscom, Twint und Helsana – zum Erfolg in der digitalen Geschäftswelt verholfen. Er ist Experte für Informationsarchitektur, Interaktionsdesign, Prototyping, qualitative und quantitative Nutzerforschung, Produktstrategie und Social-Media-Psychologie. Seine Mission ist es, intelligentere Produkte für das Web zu entwerfen.

    Somexcloud

    Limmatstrasse 50 · Zürich

    20,00 €
  • Wir bauen einen Chatbot - Conversational Interfaces mit Live-Demo
    Michi Wechner und Nico Strebel von Netcetera (https://www.netcetera.com/de/home.html) zeigen auf, wie Du mit Chatbots innert kurzer Zeit einen völlig neuen, effizienten Kommunikationskanal zwischen sich und Ihre Kunden, Fans und Followers schaltest. Details und Inhalt In Amerika haben sie schon längst Einzug gehalten, in Europa verbreiten sie sich rasend schnell: Die Rede ist von Chatbots. Renommierte Unternehmen wie CNN oder Domino’s Pizza nehmen bereits heute über Chatbots mit ihren Kunden den Dialog auf. Das Potenzial hinter solchen Assistenten ist riesig, das zeigt die Vielzahl an sprachgesteuerten Assistenten auf dem Markt: Google Assistant, Amazon Alexa, Bixby und Siri sind nur einige davon. Während viele dahinter noch eine blosse Spielerei sehen, ist es für andere wahrscheinlich, dass wir schon bald täglich mit solchen Applikationen kommunizieren. Facebook zählt bereits über 30’000 Chatbots, die von Unterhaltung bis Kundensupport eifrig genutzt werden. Um Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten dieser Konversationsschnittstellen zu vermitteln, erzählen die Redner in einem ersten Teil von ihren bisherigen Erfahrungen. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf dem Zusammenspiel zwischen Spracherkennung und Chatbots. Zudem sind die Chancen und Limitationen der heutigen Systeme ein Thema. In einem zweiten, praktischen Teil bauen wir gemeinsam einen Chatbot und zeigen auf, was damit vor allem im Bereich Kundenkommunikation und Marketing für Unternehmen möglich ist. Referenten Michael Wechner hat theoretische Physik an der ETH Zürich studiert. Er hat zwei Open Source Content Management Systeme entwickelt und ist seit 2004 ein Mitglied der Apache Software Foundation. In den letzten Jahren hat er sich mit Requirements Engineering und Testing beschäftigt. Seit geraumer Zeit engagiert er sich intensiv im Bereich von Conversational Interfaces.

    Somexcloud

    Limmatstrasse 50 · Zürich

    20,00 $
    4 Kommentare
  • Gold schürfen im Marketing mit Data Science
    Format Präsentation von Werkzeugen und eine Step-by-Step-Anleitung Dauer 1 Stunde Preis 20.– Kundenkenntnisse, Prognosen, Effizienz und Effektivität –dieses Referat gibt Ihnen einen Einblick, wie Sie mit Data Science Ihre Marketingakivitäten vergolden können. Sie erhalten zudem eine Step-by-Step-Anleitung für ein effizientes Data-Science-Projekt. Details und Inhalt Data Science – das Extrahieren von Wissen aus Daten – ist Gold wert. Mit der systematischen Analyse Ihrer Daten öffnen sich Ihnen viele Tore: optimiertes Datenmanagement, verbesserte Kundenkenntnisse, Entwicklungsprognosen, gezielteres Marketing, effizienter Einsatz von Werbemitteln und vieles mehr. Dabei ist Data Science weit mehr als die Auswertung von Webdaten. Patricia Feubli gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Data-Science-Werkzeuge und illustriert deren Anwendung mit Hilfe von Fallbeispielen. Für die optimale Gestaltung Ihrer eigenen Data-Science-Projekte erhalten Sie ausserdem Best-Practice-Tipps und eine Step-by-Step-Anleitung. Trainer Referentin: Patricia Feubli Patricia Feubli, Dr. oec., ist Data Scientist bei SEMSEA Suchmaschinenmarketing AG (http://www.semsea.ch). Davor war sie bei der Credit Suisse als Senior Economist tätig, arbeitete an verschiedenen Universitäten und bei der Schweizerischen Nationalbank. Durch diese Tätigkeiten verfügt sie über neun Jahre umfangreiche Erfahrung in Research und Data Science und kennt die Tücken der Datenanalyse im Unternehmensalltag. Als neustes Element der Dienstleistungen hat SEMSEA das Thema «Data Science» ausgebaut und Patricia als Data-Science-Spezialistin eingestellt. Wenn die Grundlagen der Datenanalyse korrekt gelegt sind, lassen sich die optimalen Kampagnen kreieren.

    Somexcloud

    Limmatstrasse 50 · Zürich

    20,00 $
  • Klassische Werbung vs. Online-Werbung: Ein Zahlen-Battle
    Dauer 1 Stunde Preis CHF 20.– Zahlen & Fakten zur Entwicklung des Werbemarkts Schweiz: Michael Göldi (Digital Focus) & Michel Bächtiger (Media Focus) kreuzen die Klinge und klären die Frage aller Fragen: klassische Werbung oder Online-Werbung? Mögen die besseren Daten-Fakten gewinnen! Inhalt Michael und Michel bringen Sie auf den neusten Stand in Bezug auf die Entwicklung des Schweizer Werbemarkts. Sie wühlen im Datenfundus von Digital Focus & Media Focus und bereiten Daten & Fakten für Sie auf. In Form eines Battles wird auf spielerische Art aufgezeigt, wie sich einzelne Medien entwickelt haben und mit welchen Werbeformen sich welche Ziele erreichen lassen. Aufgezeigt wird zudem, welche Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken die einzelnen Werbeaktivitäten bieten. Diskutieren Sie mit: Schlägt Ihr Herz für klassische Werbung oder bevorzugen Sie Online-Werbung? Kaufen Sie noch – ganz altmodisch – ganzseitige Anzeigen ein oder bereits – ganz hip und mainstream – nur noch frisierte TKP-Impressions? Referenten Michel Bächtiger Michel Bächtiger ist Spezialist für klassische Werbung und arbeitet bei Media Focus (http://www.mediafocus.ch) als Senior Manager Data & Client Applications. Seine Leidenschaft gilt dem traditionellen Marketing. Media Focus erfasst seit 1989 unabhängig und neutral die Schweizerische Werbedruckstatistik. Michael Göldi Michael Göldi ist Experte für Digital Business und hilft Kunden auf dem Weg zur Digitalisierung. Er betreibt Online-Shops, betreut Webseiten und entwickelt Web-Applikationen. Michael hat Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Uni Zürich studiert und beschäftigt sich seither im digitalen Marketing – sowohl in der Forschung als auch in der Praxis. Er verantwortet den operativen Betrieb von Digital Focus (http://www.digitalfocus.ch).

    Somexcloud

    Limmatstrasse 50 · Zürich

    20,00 $
    4 Kommentare
  • Programmatic Marketing Trends
    [masked] – Referent: Ivano Celia. Dieses Referat nähert sich dem Thema über verschiedene Definitionen von Programmatic Marketing, zeigt Chancen und Grenzen sowie Trends anhand langjähriger Erfahrungswerten auf. Moderation durch Roger Baur, iab.

    Somexcloud

    Limmatstrasse 50 · Zürich

    5 Kommentare