addressalign-toparrow-leftarrow-rightbackbellblockcalendarcameraccwcheckchevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-small-downchevron-small-leftchevron-small-rightchevron-small-upchevron-upcircle-with-checkcircle-with-crosscircle-with-pluscrossdots-three-verticaleditemptyheartexporteye-with-lineeyefacebookfolderfullheartglobegmailgooglegroupshelp-with-circleimageimagesinstagramlinklocation-pinm-swarmSearchmailmessagesminusmoremuplabelShape 3 + Rectangle 1ShapeoutlookpersonJoin Group on CardStartprice-ribbonShapeShapeShapeShapeImported LayersImported LayersImported Layersshieldstartickettrashtriangle-downtriangle-uptwitteruserwarningyahoo

19.Treffen - 3 Vörträge: VSTO & Business Software mit Angular2 & SemanticMerge

  • bis
  • Competence Park Friedrichshafen

    Otto-Lilienthal-Straße 2, Friedrichshafen (Karte)

    47.662342 9.498549

  • Vortrag 1 - Add-In-Entwicklung mit VSTO:
    Durch die Erweiterung VSTO für Visual Studio steht einer zukunftsorientierten Entwicklung von Office-Anwendungen mit .NET nichts mehr im Wege. In einer kurzen Session wird eine Einführung in diese Erweiterung gegeben und anhand eines Beispiels die Möglichkeiten aufgezeigt.

    Über Jennifer:
    Jennifer Deigendesch arbeitet als Software Architekt bei der doubleSlash Net-Business GmbH in Friedrichshafen und ist begeisterte .NET-Entwicklerin. Für das Eigenprodukt calvaDrive der Firma doubleSlash hat sie mittels VSTO bereits ein Outlook Add-In entwickelt.


    Vortrag 2 - Business Software mit Angular 2:
    Mit dem Launch von ​Angular 2 hat sich Google einen festen Platz in der Entwicklung von Webfrontends gesichert. Die Community ist groß und der "Hype" stabilisiert sich. Doch ist das Framework zur Entwicklung von Single-Page-Webanwendungen auch im Unternehmensumfeld geeignet? Auf welche Tücken und Fallstricke muss man besonders beim Einsatz in Business Software achten? Auf diese und weitere Fragen wird in diesem Vortrag eingegangen.

    Über Markus:
    Markus Wingler ist als Software Architekt bei der doubleSlash Net-Business GmbH in Friedrichshafen tätig. Neben der Spezialisierung auf Webfrontend-Technologien, beschäftigt er sich auch mit der Entwicklung von mobilen Apps im Unternehmensumfeld.


    Vortrag 3 - SemanticMerge:
    Gerade wenn man mit vielen gemeinsam an einem Projekt arbeitet, öfters mal ein Refactoring macht oder einfach auch nur mal einen Formatierer über die Solution laufen lässt, ist es hilfreich, wenn man Diffs oder Merges machen kann, die nicht nur auf Text-Basis arbeiten.

    Genau so ein Tool ist SemanticMerge - es "kennt" einige Sprachen (u.a. auch C#) und weiß z.B., dass die Reihenfolge von Methoden in einer Klasse keine Rolle spielt.An einigen Beispielen zeige ich euch die Vorzüge - und mit etwas Glück gewinnt ihr eine Lizenz und könnt es auch zuhause selbst ausprobieren!

    Über Fabian:

    Fabian Frasch arbeitet als Abteilungsleiter für Softwareentwicklung bei der Blum-Novotest GmbH.Dort koordiniert er u.a. die Weiterentwicklung der hauseigenen Messsoftware.Er befasst sich gerne mit neuen Programmiersprachen und in letzter Zeit v.a. funktionaler Programmierung.


Beitreten oder anmelden um zu kommentieren.

  • Markus W.

    sehr interessante und spannende Themen. Glückwunsch. leider kann ich nicht teilnehmen, da am gleichen Tag ein anderes Meetup ist... :-(
    Viel Spaß und Erfolg Euch...

    9. Februar

Nimmst Du teil?

Beitreten und RSVPen

4 nehmen teil

4 nehmen nicht teil

(Alle)

Registrieren

Meetup Mitglieder, Anmelden

Mit der Registrierung erklärst Du Dich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Meetup einverstanden.