Worum es bei uns geht

Manchmal kommt man einfach nicht weiter. Tausend lose Enden, die du einfach nicht sortiert bekommst? Ein neues Projekt, das plötzlich viel zu groß zu sein scheint? Für mich das absolute Wundermittel, um wieder klar zu sehen und die nächsten Schritte zu tun, ist das Erfolgsteam. Sanfter sozialer Druck gepaart mit Wertschätzung, wertvollem Feedback und absoluter Vertraulichkeit. Damit erreichst du dein Ziel!

Die Idee des Erfolgsteams stammt von der amerikanischen Autorin Barbara Sher, die das Prinzip in ihren Büchern Wishcraft und Live the Life You Love beschrieben hat.

Inzwischen werden Erfolgsteams von vielen Organisationen durchgeführt, es gibt entsprechende Angebote von Beratern und Coaches und auch im privaten Rahmen werden Erfolgsteams organisiert. Dabei haben sich verschiedene Varianten bezüglich Ablauf, Frequenz und Zeitrahmen herausgebildet.

Wir orientieren uns aufgrund unserer eigenen Erfahrungen sehr stark an der Original-Methode von Barbara Sher und legen hier besonders starken Wert auf

Struktur

Verbindlichkeit
Wohlwollendes Miteinander
Verschwiegenheit nach außen hin.
Erfolgsteam in Kürze

9 Wochen
4-8 Teilnehmer*innen
Erfahrene Moderatorinnen

Bevorstehende Events (1)

Erfolgsteam

Meeting Room / Meetingraum - tuesday coworking

450,00 €

Manchmal kommt man einfach nicht weiter. Tausend lose Enden, die du einfach nicht sortiert bekommst? Ein neues Projekt, das plötzlich viel zu groß zu sein scheint? Für mich das absolute Wundermittel, um wieder klar zu sehen und die nächsten Schritte zu tun, ist das Erfolgsteam. Sanfter sozialer Druck gepaart mit Wertschätzung, wertvollem Feedback und absoluter Vertraulichkeit. Damit erreichst du dein Ziel! Die Idee des Erfolgsteams stammt von der amerikanischen Autorin Barbara Sher, die das Prinzip in ihren Büchern Wishcraft und Live the Life You Love beschrieben hat. Inzwischen werden Erfolgsteams von vielen Organisationen durchgeführt, es gibt entsprechende Angebote von Beratern und Coaches und auch im privaten Rahmen werden Erfolgsteams organisiert. Dabei haben sich verschiedene Varianten bezüglich Ablauf, Frequenz und Zeitrahmen herausgebildet. Wir orientieren uns aufgrund unserer eigenen Erfahrungen sehr stark an der Original-Methode von Barbara Sher. Starttreffen: Die Teilnehmer*innen stellen sich und ihren "Gorilla"* vor. Sie überlegen gleichzeitig, wie dieses Ziel in 8 einzelne, jeweils innerhalb einer Woche zu erledigende Aufgaben heruntergebrochen werden kann.Rückfragen der anderen Teilnehmer*innen sind möglich.In der zweiten Runde formulieren die Teilnehmer*innen eine oder mehrere Aufgaben, die sie im Laufe der kommenden Woche erledigen wollen. 8 Folgetreffen: Bei den Folgetreffen berichten die Teilnehmer*innen in der ersten Runde reihum über ihren Erfolg in der vergangenen Woche bei der Erledigung der gestellten Aufgabe/n. Auch Hemmnisse werden benannt und es wird gemeinsam überlegt, wie man diesen begegnen könnte. In der 2. Runde werden die Ziele für die kommende Woche formuliert. Termine Folgetreffen Folgetreffen:[masked] Folgetreffen. [masked] Folgetreffen:[masked] Folgetreffen:[masked] Folgetreffen:[masked] Folgetreffen:[masked] Folgetreffen:[masked] Folgetreffen:[masked] jeweils 19:00 bis ca. 21:00 Uhr (je nach Teilnehmerzahl) Mehr Informationen gibt es auf erfolgsteam.berlin. Investition: 450,- € brutto Tickets bei Eventbrite:https://www.eventbrite.de/e/erfolgsteam-tickets-72224225603

Fotos (2)