Vergangenes Meetup

Frontend-Freunde #5 – Web Components · Angular Elements

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

46 Personen haben teilgenommen

Zweitag GmbH

Alter Fischmarkt 12 · Münster

Wie du uns findest

Haltestelle Bült, 4. OG über MUKK, Tiefgarageneinfahrt neben Volksbank (bei Zweitag klingeln)

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Vielleicht hast du 2014 schon mal von WebComponents gehört, aber noch nichts damit anfangen können. Das ändert sich jetzt: Flächendeckender Browser-Support steht bevor!

Daher machen wir heute wieder einen Themenabend: Thomas und Karsten erklären im 1. Talk Web Components im Allgemeinen und zeigen im 2. Talk die konkrete Anwendung mit Unterstützung von Angular Elements.

Web Components
===============================
Web Components waren vor einiger Zeit das Thema aller Konferenzen und Blogs. Seitdem hat sich viel getan: Version 1 des Standards ist festgeschrieben, alle großen Browser-Hersteller versprechen noch in diesem Jahr stabilen Support von Custom Elements und Shadow DOM.

Grund genug einen frischen Blick auf das Thema zu werfen: In diesem Vortrag werden die Grundlagen der aktuellen Spezifikation von Web Components vorgestellt. Mit praktischen Beispielen wird illustriert, wie Web Components genutzt werden können.

Angular Elements
===============================
Das Angular Framework positioniert sich als opinionated Full-Stack-Framework, mit dem sich große und komplexe Anwendungen langfristig wartbar umsetzen lassen. In diesem Vortrag werden Architekturmuster für das Design einer Anwendung im Unternehmenskontext vorgestellt, welche sich mit Angular umsetzen lassen. Dabei werden auch erweiterte Mittel behandelt,zum Beispiel der Einsatz von @ngrx oder das Erzeugen eigener NPM Libraries.

Welche Möglichkeiten sich in dieser Hinsicht durch das neue Angular Elements Projekt ergeben und wie Angular Komponenten damit als Web Components bereitgestellt werden können, wird im zweiten Teil des Vortrags behandelt. Dabei wird auch gezeigt, wie bestehende Web Components in Angular Anwendungen eingebettet werden können.

Die Referenten
===============================
Karsten Sitterberg ist selbstständig und als Entwickler, Berater und Trainer im Web-Umfeld tätig. Er arbeitet mit HTML5, Angular und React um moderne Webanwendungen zu entwickeln.

Thomas Kruse ist Geschäftsführer der trion development GmbH und unterstützt Kunden bei der Weiterentwicklung und Modernisierung von Architekturen im Kontext von Cloud und Webanwendungen.

Ablauf
===============================
Unsere Talks sind auf 30 Minuten ausgelegt, sodass viel Raum für Fragen und Diskussionen sowie entspanntes Netzwerken mit Bier oder Nichtalkoholischem bleibt.

Um gemütlich mit einem Feierabendbierchen reinstarten zu können und nicht zum Meetup hetzen zu müssen, treffen wir uns um 18:30 Uhr, aber der erste Talk startet erst um 19:00 Uhr.

Links
===============================
- Aufzeichnungen & Slides vom letzten Meetup: Reactive Programming https://youtu.be/g7WwdHz7pYM + RxJS: https://youtu.be/5TXrKHggE84
- Profil von Karsten Sitterberg (selbstständig)
https://www.xing.com/profile/Karsten_Sitterberg
- Profil von Thomas Kruse (trion): https://www.xing.com/profile/Thomas_Kruse27

Hinweis zur Videoaufzeichnung
===============================
Wir zeichnen die Talks auf und machen Fotos auf dem Event, um damit zu werben und die Inhalte einer breiteren Audienz zur Verfügung zu stellen. Mit der Teilnahme erklärst du dich damit einverstanden. Um nicht mit dem Hinterkopf im Video zu landen, könntest du dich auch hinter der Kamera verstecken, aber Fotos entkommst du sicher nur durch eine gute Verkleidung. :)