IoT Vienna Maker Point April 2017

Dies ist ein vergangenes Event

2 Personen haben teilgenommen

Details

Das ist der dritte IoT Vienna Maker Point im Jahr 2017. Jeder Interessierte ist willkommen. Kommt irgendwann ab 14 Uhr vorbei. Wie gewohnt setzen wir uns zusammen um unsere neuesten Projekte und Entwicklungen gemeinsam zu besprechen. Jeder kann seine Hardware oder Software mitbringen, um sie mit anderen zu teilen. Falls möglich werden Fragen zum Vereins-eigenen Merkur-Board Developer-Kit beantwortet und es wird geholfen Projekt damit zu realisieren.

Folgende Vereinsmitglieder von IoT Austria haben unverbindlich zugesagt:

Herbert & Ich: Werden beginnen ein Platine zur Ansteuerung von Gardena 9V Magnetventilen mittels DRV8838 https://www.pololu.com/product/2990 vom Merkur Board zu entwerfen. Siehe auch Ralfs Beispielcode https://github.com/osdomotics/osd-contiki/tree/master/examples/osd/arduino-valve dazu.

Peter S. und Peter K.: Werden eventuell einen CoAP Proxy für den Raspi als 6LoWPAN Border Router programmieren, mit dem man z.B. Merkur Board Sensor/Aktor Daten mit dem M2M Labs Server https://sourceforge.net/projects/m2mlabs/ von Peter K. austauschen kann.

Peter S.: Könnte uns mal den Lego Roboter zeigen. Er bringt eventuell auch seinen Raspberry PI Clone aus China von Friendlyarm, um zu evaluieren, ob der eventuell als Border Router für das Mesh Netzwerk einsetzbar ist.

Ich selbst werde an der Bewässerung weiterarbeiten und die Pullup Wiederstände für den I2CSoilMoistureSensor nachlöten, damit die Merkur Board 3,3V Anbindung zuverlässig klappt.

Freue mich schon auf euch, lg, Thomas