Praktische Einführung in Eclipse Vert.x

Dies ist ein vergangenes Event

24 Personen haben teilgenommen

team neusta

Konsul-Smidt-Straße 24 · Bremen

Wie du uns findest

... die Veranstaltung findet im Raum "Hafenkante" statt, der sich unten auf dem Schuppenboulevard befindet. Zugang ist über den Haupteingang des Schuppen 1. Nicht über den normalen neusta Eingang! Der Raum ist gegenüber des Cafes Hafenbrise.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Bei diesem praxisbezogenen Vortrag wird das Framework Vert.x (http://vertx.io ) vorgestellt. Dieses leichtgewichtige Framework lässt sich vielseitig einsetzen und besitzt Module für verschiedene Einsatzzwecke, wie Rest-Api, Datenbank-Zugriffe, Reactive Streams, Authentifizierung, Mail u.v.m. So kann es zum Beispiel bestehende JEE-, Spring- und JavaFX-Anwendungen ergänzen oder aber ohne weitere Frameworks für eine Microservice-Implementierung dienen. Mit Vert.x lassen sich reaktive Anwendungen schaffen, nicht nur mit Java 8 und 9, sondern auch mit JavaScript, Ruby, Kotlin, u.v.m.

Steve Liedtke ist Softwareentwickler im Bereich Java Backend und hat bei Neusta software development schon in verschiedenen Projekten (u.a. auf Basis von Spring-Framework, Vertx und OSGI) entwickelt. Durch regelmäßige Vorträge, Unterstützung im gemeinnützigen Verein Hackerspace Bremen e.V. und verschiedene Privatprojekte ergänzt er gewonnene Kenntnisse aus seinem Arbeitsalltag, um sich stetig weiterzuentwickeln.