GEWALTFREIE KOMMUNIKATION (GfK) đŸ•Šïž & CIRCLING

Dies ist ein vergangenes Event

4 Personen haben teilgenommen

Dresdener Str. 28

Dresdener Str. 28 · Berlin

Wie du uns findest

Gemeinderaum St. Michael.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Wie können wir die besten Voraussetzungen fĂŒr eine gute Verbindung zum GegenĂŒber und eine allseitig erfolgreiche Kommunikation schaffen?
Vor allem, wie können wir unsere BedĂŒrfnisse nicht nur klar kommunizieren, sondern die Chancen auf ihre Befriedigung ganz allgemein verbessern?

Als Antwort auf diese Fragen hat der US-amerikanische klinische Psychologe Dr. Marshall Rosenberg ein Kommunikationsmodell nach dem Weltbild der Humanistischen Psychologie (Carl Rogers et alii) entwickelt.
Er nennt es Nonviolent Communication / NVC (dt: Gewaltfreie Kommunikation / GfK).
In diesem kompakten Seminar stellen wir seine wirksame Methode vor.
Gerne zum besser Lernen aktuelle Situationen von Reibereien in deinem Leben mitbringen.

❖

ErgÀnzt wird diese Praxis durch eine andere:
ˋCirclingÂŽ, entwickelt im Umfeld von Ken Wilbers ˋIntegraler BewegungÂŽ, ermöglicht direkt miteinander in Verbindung zu gehen — durch sich-Austauschen ĂŒber innere ZustĂ€nde (GefĂŒhle, Gedanken, Körperempfindungen) und was ich außen wahrnehme. Es lĂ€dt NĂ€he und Verbundenheit auf sehr einfache Weise ein. Zugleich vertieft es die BemĂŒhungen der GfK, die unmittelbare Verbindung zum GegenĂŒber zu verbessern.
Ähnlich wie GfK zeigt auch Circling einfache Wege auf, Beobachtungen von Reaktionen auf diese zu unterscheiden — ein im Alltag steter Quell von MissverstĂ€ndnissen.
Kleinere Übungsrunden, anfangs und zwischendurch, geben uns einen Geschmack dessen, was entschleunigt zu einer Meditation in Beziehung werden kann.

❖

Dieser Workshop ist vor allem fĂŒr die geeignet, die an konstruktiven Lösungen bei unterschiedlichen Interessen und an nachhaltigen KlĂ€rungen ihrer Konflikte ein brennendes Interesse haben.

Er ist fĂŒr alle die, die möchten, dass sie
— auch in herausfordernden Situationen handlungsfĂ€hig und in Kontakt miteinander bleiben,
— besser verstehen und verstanden werden,
— besser zuhören und ihnen auch besser zugehört wird, mit mehr gegenseitiger WertschĂ€tzung, AuthentizitĂ€t, Empathie, VerstĂ€ndnis,
— mehr Verbindung und Kooperation in ihren nahen (oder nicht so nahen) Beziehungen pflegen und diese ehrlicher, lebendiger und nĂ€hrender gestalten,
— ihre Chancen auf Befriedigung ihrer BedĂŒrfnisse ganz allgemein verbessern,
— sich mal einen Tag fĂŒr die eigene Entwicklung gönnen.

❖

Leitung: Thomas & Uwe.

Diese Veranstaltung wird nicht gesponsert.
Eure SPENDEN ermöglicht ihr Fortbestehen.
Sie sind daher sehr willkommen. 😌

Bitte bis Donnerstag, 10. 10. 2019, 21 Uhr hier anmelden oder bei: [masked] 🙂

Wer gerne mehr liest: http://bit.ly/GfK-Berlin đŸ•Šïž