Authentisch L(i)eben: Wie Beziehungen gelingen

Culture Hacking
Culture Hacking
Öffentliche Gruppe

Bülowstraße 17

Bülowstraße 17 · Berlin

Wie du uns findest

Der Eingang ist ca. 10m vom Eck entfernt, zwischen zwei Schaufenstern.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Kostenfreie Tickets: http://bit.ly/authentischlieben-ber

----------------------------------------

Sehnst du dich nach mehr Nähe?

Möchtest du mehr Authentizität, Empathie und Verbundenheit im Kontakt erleben?

Willst du dir und anderen auf Herzensebene tief, echt und spielerisch begegnen?

Oder mehr mit dir in Kontakt kommen, du selbst sein?

Und dich mehr trauen mitzuteilen was gerade deine Bedürfnisse und Wünsche sind?

Dann geh den ersten Schritt und Besuch diese Workshops, in denen du konkrete Tools erlernst an Hand verschiedener Übungen in Paaren, Triaden, der Klein- bzw. Großgruppe sowie hilfreichen Theorie-Input im Wochenend-Workshop erhältst.

Die vielfach erprobten Übungen erforschen achtsam im Hier und Jetzt Gefühle, Körperwahrnehmung sowie Gedanken und schärfen das Bewusstsein für Grenzen, Bedürfnisse und Wünsche.

Es wird Raum dafür geben, deine Masken, Rollen, Höflichkeit oder Angst abzulegen, soweit dir das möglich ist. Statt gut dazustehen und Erwartungen zu erfüllen, teilst du mit was du im Moment wirklich denkst und fühlst.

Das was du sonst vermeidest, darf da sein und verliert seinen Schrecken, wenn es gesehen wird. Was erst furchteinflößend wirkt, kann dich mutiger und stärker machen. Innere Hindernisse können verschwinden.

Diese Workshops können dich dazu inspirieren, dass du präsenter, sensibler, ehrlicher, selbstbewusster und zugänglicher für andere Menschen wirst sowie mehr Dankbarkeit, Freude und Anziehung ausdrücken kannst mit weniger Furcht.

Hier lernst du Methoden, die dir helfen können mit deinen Liebsten, deiner Familie, Freunden, Kollegen und anderen Menschen in echtem Kontakt zu sein, Verbindung und Vertrauen aufzubauen sowie Konflikte aufzulösen.

Leitung:

Thomas Liller leitet seit Anfang 2018 Workshops zum Thema authentische Beziehung. Er ist Diplompädagoge mit Fortbildungen in humanistischer Gestalttherapie, systemischer Beratung und evidenzbasiertem Coaching und beschäftigt sich seit 1996 mit Selbsterfahrung, Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung.

Uwe Franz hat Erfahrung mit Authentic Relating (Circling), Radikaler Ehrlichkeit und verschiedenen anderen Selbsterfahrungsansätzen sowie Männerarbeit, Traumaforschung und Gemeinschaft. Er leitet regelmäßig eine Selbsterfahrungsgruppe in Berlin.

Ablauf:

Freitag
- Ankommen und Networken: ab 18:30 h
- Workshop: 18:45 - 21:00 h
- After-Glow/Networking: 21:00 - 21:30 h

Samstag
- Workshop: 11:00 - 13:00 h
- Mittagspause: 13:00 - 14:00 h
- Workshop: 14:00 - 16:00 h
- Pause: 16:00 - 16:30 h
- Workshop: 16:30 - 18:30 h

Sonntag
- Workshop: 11:00 - 13:00 h
- Mittagspause: 13:00 - 14:00 h
- Workshop: 14:00 - 16:00 h

Verpflegung/Unterkunft:

Verpflegung und Unterkunft sind nicht möglich.

Teilnahme:

Faires Preismodell: Zahle, was du kannst bzw. es dir wert ist. Reserviere dir jetzt kostenfrei einen Platz jeweils im Schnupper- und Wochenend-Workshop.

Vor dem Ende der Workshops kann dann ein freiwilliger Teilnahmebetrag gezahlt werden zur Deckung der Trainer-Honorare, Raummiete, Werbekosten und Spesen etc. nach Selbsteinschätzung deiner finanziellen Möglichkeiten und deiner Zufriedenheit in Bar (bitte passend) bzw. ggf. per Lastschrifteinzug gezahlt werden.

Wir empfehlen einen freiwilligen Teilnahmebetrag (Orientierungsbetrag) für den Schnupper-Workshop von 20 bis 35 € und für den Wochenend-Workshop 150 bis 250 €.

Leistungen:

- Schnupper-Workshop: Teilnahme am Freitag von 18:45 – 21 h (Marktüblicher Preis: 20 - 35 €)
- Wochenend-Workshop: Teilnahme von Sam. 11 bis 18:30 h und Sonn. 11 - 16 h (Marktüblicher Preis: 200 - 250 €)
- Follow-Up-Call: Circa ein bis zwei Woche nach dem Wochenend-Workshop wird ein circa 30 - 40 minütiger Gruppen-Call per Zoom angeboten. Hier können Fragen gestellt und das Erlebte reflektiert werden
- Facebook-Gruppe: Moderierte Gruppe für den Austausch nach dem Workshop, bei Bedarf wird auch eine Whatsapp-Gruppe eingerichtet

Gesamtwert: 220 - 285+ €