Yoga Summer School #5 - Hochsensibilität

Details

Bei der Yoga Summer School geht es um Austausch, neue Blickwinkel und Networking.

Zu Beginn jeden Termins wird es einen inspirierenden Impulsvortrag geben. Inhaltlich dreht es sich dabei um Yoga und ein weiteres, aktuelles Thema. Dazu sind verschiedene Sprecherinnen eingeladen, die aus ihrem Feld ihr Wissen mit uns teilen.

Insgesamt sind 5 Termine zu spannenden Themen geplant.

***
Dominique von Sensibles Yoga wird über das Thema Hochsensibilität sprechen.

Denn dieses Thema erfährt zunehmend mediale Beachtung. Doch was bedeutet es überhaupt, hochsensibel zu sein? Und wie kommt Yoga da ins Spiel? Sie erzählt an diesem Abend, was es damit auf sich hat.

Dominique ist Yogalehrerin für Hatha, Vinyasa und traumasensibles Yoga. Besonders am Herzen liegt ihr ein auf die Bedürfnisse von feinfühligen und hochsensiblen Menschen ausgerichtetes Angebot, weshalb sie 2018 „Sensibles Yoga“ ins Leben gerufen hat.

Im Netz findet ihr sie unter:
www.facebook.com/sensiblesyoga
www.instagram.com/sensiblesyoga
www.sensiblesyoga.de

***
Folgender Ablauf ist jeweils geplant:

18:30 Uhr Ankommen
18:45 Uhr Impulsvortrag
anschließend Fragen/Diskussion, sowie Get Together/Netzwerken
Ende der Veranstaltung gegen 21 Uhr

Das Meet Up ist kostenfrei. Anmeldung erwünscht ([masked]).

Kleine Getränke Auswahl gibt es gegen Barzahlung vor Ort.

Ich freue mich auf anregende Abende und den Austausch mit Euch!
Wenn ihr Fragen habt, schreibt mit gerne eine Nachricht.

[masked]
www.mirijam-lorch.de

Bis dahin,
Mirijam