Vergangenes Meetup

Was bedeutet die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Ihr Unternehmen?

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

40 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Sind Sie auf den 25. Mai 2018 vorbereitet? Die europaweit geltende DSGVO wird nachhaltigen Einfluss auf jedes Unternehmen und Organisation haben, da grundlegende Aspekte des Datenschutzes im Vergleich zum bisher geltenden BDSG-Alt neu geregelt werden.
Stellen Sie sich frühzeitig auf diese wesentlichen Veränderungen ein!

A G E N D A
18:00 Uhr – Akkreditierung
18:30 Uhr – Begrüßung, Willkommen und Hallo
Simon Brunke, Exporo AG, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg
Helmut Klün, BVMW Hamburg
Kurzvorstellung der #mittelstand Fachgruppe

18:45 Uhr – Stand der Technik und Datenpannen nach der EU-Datenschutzgrundverordnung
Sicherheitsmaßnahmen nach dem Stand der Technik sind zu treffen und entsprechend zu dokumentieren.
Aber was genau bedeutet eigentlich Stand der Technik? Was ist zu tun, wenn es doch zu einem Verstoß gekommen ist, wie ist mit einer Datenpanne umzugehen?
Carola Sieling, Rechtsanwältin und Fachanwältin für IT-Recht, Lehrbeauftragte und Datenschutzbeauftragte gibt Ihnen einen praxisorientierten Blick auf die neuen Anforderungen nach der EU-Datenschutzgrundverordnung

19:30 Uhr - Pause

19:45 Uhr – Datensicherheit: Wie sie Ihre Daten sicher aufbewahren und wirksam verteidigen
Es wäre doch schön, wenn Ihre geschäftlichen oder privaten Daten auch morgen noch da wären – und wenn sie nicht offen im Internet auftauchen würden, oder?
Datenverlust mit Betriebsunterbrechung kann schnell eine existenzielle Bedrohung werden.
Geleakte Geschäftsdaten gefährden Ihre Kundenbeziehungen oder führen zu datenschutzrechtlicher Haftung.
Was ist angesichts zunehmender Gefahren wichtig, was kann man ignorieren?
Welche Compliance-Anforderungen sind praktisch zu beachten? Welche Gefahren drohen wirklich?
Wie können Sie diesen mit vertretbarem Aufwand begegnen?
Alexander Rubinstein, IT-Sicherheitsberater und GF von SYMPLASSON, gibt einen praxisorientierten allgemeinverständlichen Überblick über die IT-Sicherheitslage und wichtigen Maßnahmen, der als Orientierung für das weitere Vorgehen dienen kann.

20:30 Uhr – Netzwerken
21:30 Uhr – Schluss

#mittelstand ist eine Fachgruppe, die sich aus Mitgliedern des BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) am Standort Hamburg zusammensetzt.
Diese interne Fachgruppe setzt sich mit den unterschiedlichen Anforderungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung von Unternehmen und deren Leistungen auseinander.

Wir danken unserem Sponsor Exporo AG, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg, Herrn Simon Brunke!