Vergangenes Meetup

Vortragsabend: Mobile Augmented Reality

Dieses Meetup liegt in der Vergangenheit

37 Personen haben teilgenommen

Details

Gerne möchten wir euch am Mittwoch, den 2. Mai ab 18:30 Uhr wieder in die Räumlichkeiten vom hack.institute / Headquarter[s] Downtown einladen.

Diesmal mit einem spannenden Abend rum um das Thema Augmented Reality. Wir freuen uns auf zwei Talks zur Theorie und Praxis von AR sowie einen Ausprobierabend beim hack.institute.

Grundlagen für Mobile Augmented Reality

Der erste Talk wird eine Einführung in die Grundlagen von AR/VR geben.
Steffen Tröster ist Softwareentwickler bei inovex und beschäftigt sich seit langem mit AR und Computer Vision.

Augmented Reality mit ARKit und Unity

Der zweite Vortrag gibt praktische Einblicke in die Entwicklung von AR Systemen mit Unity und ARKit.
Tobias Kemper ist XR Software Architect bei World of VR und Justin Loose arbeitet bei Materna. Beide haben in der Vergangenheit verschiedene AR Lösungen für Kunden umgesetzt.

Augmented Reality zum Anfassen

Anschließend könnt ihr in den Räumlichkeiten vom hack.institute verschiedene AR Systeme ausprobieren. Alexander Speckmann vom hack.institute steht euch für Fragen zu den verschiedene Systemen gerne zur Verfügung.

Agenda

~ 18:30 Uhr Opening & come together

~ 19:00 Uhr Talks

Grundlagen für Mobile Augmented Reality
Steffen Tröster, inovex

Augmented Reality mit ARKit und Unity
Tobias Kemper, World of VR & Justin Loose, Materna

danach

Augmented Reality zum Anfassen
Alexander Speckmann, hack.institute

Diskutieren, austauschen, Bier trinken, etc.