Zum Inhalt springen

Über uns

Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich zwar für das Thema Geld und Geldvermehrung interessieren, sich bisher aber noch nicht thematisch mit dem Thema Finanzen beschäftigt haben.  Der „Einsteiger“-Workshop ermöglicht einen verständlichen und einfachen Einstieg in die komplexe Finanzwelt – mit dem Ziel, sehr kompliziert erscheinende Inhalte und Zusammenhänge anschaulich zu vermitteln.  Für die Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Dieser Workshop setzt an dem Ursprung der Geldschöpfung an und demonstriert die  Auswirkungen der Geldpolitik im persönlichen Bereich. Es werden Lösungsansätze und persönliche Möglichkeiten der finanziellen Absicherung, der Altersvorsorge und des Vermögensaufbaus im Einklang mit der aktuellen Marktlage dargestellt. Der Workshop soll Ihnen dabei helfen, die Angst vor dem unbekannten Themenbereich Finanzen zu überwinden, und Sie in die Lage versetzen, ihre finanzielle Zukunft zu verbessern. 

Folgende Themen sind die Schwerpunkte der Veranstaltung:

1. Was ist Geld und wie entsteht Geld?

2. Aktuelle Marktlage und Geldpolitik

3. Grundlagen der Finanzmechanismen und Finanzkalkulationen

4. Strukturierung der persönlichen Finanzen

5. Budgetplanung

6. Vermögensaufbau und Altersvorsorge

Bei dem Workshop handelt es sich um den 1. Teil eines Aufbauworkshops. Die Folgeworkshops gehen noch tiefer in die einzelnen Themenbereiche wie Immobilien, Eigenheim oder Kapitalanlage, Baufinanzierungen, Wertpapiere, Derivate und Blockchain ein, so dass Sie sich je nach persönlichem Interesse für Ihre Schwerpunkte entscheiden können.

Da die Teilnahme auf 20 Personen begrenzt ist, ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich. Falls Sie für die zwei aktuellen Workshops keinen Platz mehr erhalten, können Sie zu einem späteren Termin teilnehmen. Der Workshop wird in regelmäßigen Abständen angeboten.