Worum es bei uns geht

Hallo zusammen!
Über diese Meetup-Gruppe planen wir verschiedene viele online und wenige offline Aktionen, um euch auf eurer eigenen Lernreise in die Zukunft der Arbeit zu begleiten.

Jede*r ist in dieser Meetup-Gruppe herzlich Willkommen, da jede*n das Thema Arbeit betrifft. Du möchtest Muster brechen, Neues ausprobieren, suchst nach Feedback und Austausch zum Thema berufliche Entwicklung? Dann bist du hier sehr gut aufgehoben!

Diese Meetup-Gruppe ist eine Initiative des Zentrums für Neue Arbeit in Berlin, aufbauend auf den Prinzipien von Frithjof Bergmanns Hauptwerk „Neue Arbeit, Neue Kultur“. Arbeit unterliegt einer Polarität: Sie kann uns krank machen und schwächen, aber auch stärken und zu einem lebendigen Dasein verhelfen!
Wir schaffen mit dieser Meetup-Gruppe einen weiteren Anlaufpunkt und ein Forum für Menschen, die Zeit und einen Raum brauchen, um über das Thema "Arbeit" neu nachzudenken.
Unser Anliegen ist es, Arbeit in der heutigen Netzwerkgesellschaft dafür zu nutzen, um Menschen zu stärken, zu fördern und weiterzubringen.
Nutzt diese Meetup-Gruppe als Ort zum Austauschen auf Augenhöhe.
Wir sitzen alle im gleichen Boot, denn niemand weiß, was die Zukunft aktuell bringt. Dieses Nicht-Wissen ist eine Gemeinsamkeit, die uns alle verbindet!

Bevorstehende Events (5)

MeetUp No. 10 des Zentrum für Neue Arbeit - New Work & Yoga?!

Herzlich Willkommen beim Zentrum für Neue Arbeit!

Wir sind Leonie und Frederik und wollen das Thema Arbeit mit Humor und Ernsthaftigkeit neu denken und andere dazu anstiften.

Wir haben letztes Jahr alle mitbekommen, dass Veränderungen permanent und nicht abwendbar sind. Unsere Gesellschaft hat den Auftrag, auf die Herausforderungen der heutigen Zeit zu reagieren, und jede*r einzelne sollte hier eingebunden werden. Nur wenn wir das Potential aller Menschen nutzen, können wir diese Welt zu einer besseren umgestalten. Wir wollen jedoch nicht einfach nur Reden schwingen, denn wir denken, es wurde schon sehr vieles Kluges publiziert und gesagt. Einen Unterschied machen nur Taten, Erlebnisse und Erfahrungen und deshalb haben wir das Zentrum für Neue Arbeit gegründet. Einen Ort, an dem ihr vor Ort, mobil, online oder temporär darüber reflektieren könnt, was ihr wirklich wollt. Hier im Zentrum, sollen Dinge erlebbar werden, damit ihr sie nach außen tragen und andere anstecken könnt. Wir wollen, dass ihr einen größeren Möglichkeitsraum für euch wahrnehmt und gemeinsam mit uns ein Umdenken initiiert.

Mit diesen Ideen sind wir nicht allein! Es gibt eine große New Work-Community und auch andere Netzwerke. Wir sind in Kontakt mit dem Team von Frithjof Bergmann, da wir seine Ideen aus dem Hauptwerk "Neue Arbeit, Neue Kultur" unterstützen.

Lasst uns gemeinsam wirksam werden!

MeetUp. No 10: NEW WORK MEETS YOGA - ernsthaft?! Na klar! In diesem MeetUp-Termin beschäftigen wir uns mit den offensichtlichen und überraschenden Gemeinsamkeiten von Yoga und der Neuen Arbeit. Community-Mitglied Sebastian führt uns durch das Thema und leitet eine Übung an.

Sebastian Jäger arbeitet als Softwareentwickler, Yogalehrer, Persönlichkeitstrainer und Agile Coach. Er sagt:

"Auch heute noch ist das Thema Yoga und Meditation für viele Menschen mit Vorstellungen von Religiosität oder Esoterik verbunden. Dabei können neue Ideen und Innovation nur im Hier und Jetzt entstehen.

Meditation kann dabei helfen, mehr Raum für unsere Ideen und unsere Kreativität zu schaffen. Sie hilft uns dabei, in Stresssituationen ruhiger und gelassener zu sein, uns zu fokussieren und kann uns die Kontrolle über unsere eigenen Emotionen zurückgeben . Diese positiven Eigenschaften verhelfen uns schlussendlich dazu, bessere Entscheidungen zu treffen - auch bei der Arbeit. Nicht umsonst verwenden Leistungssportler und Angehörige von Spezialeinheiten diese Techniken in ihrem Alltag.

Bei dieser Session handelt es sich nicht um einen weiteren Yoga-Kurs. Die positiven Eigenschaften von Fitness und dem physischen Praktizieren von Yoga sind hinreichend bekannt. Im Vordergrund steht die Frage, wie Jahrtausende alte indische Lehren uns dabei helfen können, mehr Achtsamkeit in unseren Arbeitsalltag zu bringen, wie wir ein positives Mindset etablieren, unsere Emotionen beeinflussen können und uns mehr Raum für Lösungen schaffen.

Es geht um die Frage, was tatsächlich für den jeweiligen Menschen von Bedeutung ist und dem Beginn einer Reise, die Schritt für Schritt zu dem führt, was wir wirklich, wirklich wollen."

Wir freuen uns auf euch!

Herzliche Grüße
Frederik & Leonie

New Work Lunch Lounge @ Zentrum für Neue Arbeit

Veranstaltungsort für Mitglieder sichtbar

Herzlich Willkommen in der virtuellen New Work Lunch Lounge des Zentrums für Neue Arbeit!

Der Name ist bei uns Programm: Bring Dein Mittagessen oder einen Kaffee mit, lausche entspannter Hintergrundmusik, lerne die Gründer Leonie und Frederik kennen & tausche Dich mit der ZNA-Community über Trends & Deine Erfahrungen in der Arbeitswelt aus!

Wir freuen uns auf Dich.

Der Zentrum für Neue Arbeit New Work-Old School-Buchclub - Meeting Nr. 2

Herzlich Willkommen beim Zentrum für Neue Arbeit Buchclub!

Wir lesen und besprechen spannende Bücher zum Thema Neue Arbeit - so richtig in Form eines Old School-Buchclubs. ;)

2021 starten wir mit dem Hauptwerk von Frithjof Bergmann, NEUE ARBEIT, NEUE KULTUR (arbor Verlag). Von Mai bis Oktober besprechen wir bei je einem Termin eines der sechs großen Kapitel des Buches. Mitmachen können alle, die sich für die Inhalte des Buches interessieren, unabhängig davon, ob ihr das Buch schon gelesen habt, es parallel zum Buchclub lest, oder einfach nur der Diskussion lauschen und Fragen stellen wollt.

2. Termin: Kapitel II: Das Lohnarbeitssystem

Inhalte in diesem Kapitel:

Die Pathologie des Lohnarbeitssystems
Arbeit ist unendlich
Arbeitsplätze sind knapp

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße
Frederik und Leonie

MeetUp No. 11 des Zentrum für Neue Arbeit - Thema folgt

Herzlich Willkommen beim Zentrum für Neue Arbeit!

Wir sind Leonie und Frederik und wollen das Thema Arbeit mit Humor und Ernsthaftigkeit neu denken und andere dazu anstiften.

Wir haben letztes Jahr alle mitbekommen, dass Veränderungen permanent und nicht abwendbar sind. Unsere Gesellschaft hat den Auftrag, auf die Herausforderungen der heutigen Zeit zu reagieren, und jede*r einzelne sollte hier eingebunden werden. Nur wenn wir das Potential aller Menschen nutzen, können wir diese Welt zu einer besseren umgestalten. Wir wollen jedoch nicht einfach nur Reden schwingen, denn wir denken, es wurde schon sehr vieles Kluges publiziert und gesagt. Einen Unterschied machen nur Taten, Erlebnisse und Erfahrungen und deshalb haben wir das Zentrum für Neue Arbeit gegründet. Einen Ort, an dem ihr vor Ort, mobil, online oder temporär darüber reflektieren könnt, was ihr wirklich wollt. Hier im Zentrum sollen Dinge erlebbar werden, damit ihr sie nach außen tragen und andere anstecken könnt. Wir wollen, dass ihr einen größeren Möglichkeitsraum für euch wahrnehmt und gemeinsam mit uns ein Umdenken initiiert.

Mit diesen Ideen sind wir nicht allein! Es gibt eine große New Work-Community und auch andere Netzwerke. Wir sind in Kontakt mit dem Team von Frithjof Bergmann, da wir seine Ideen aus dem Hauptwerk "Neue Arbeit, Neue Kultur" unterstützen.

Lasst uns gemeinsam wirksam werden!

MeetUp. No 11: Thema folgt

Herzliche Grüße
Frederik & Leonie

Vergangene Events (14)

New Work Lunch Lounge @ Zentrum für Neue Arbeit

Benötigt einen Veranstaltungsort

Fotos (9)

Du findest uns auch auf