Past Meetup

8. EdTech Hamburg Meetup: EdTech aus aller Welt

This Meetup is past

17 people went

Location visible to members

Details

Nicht nur in Hamburg interessiert man sich für Bildungstechnologien. Auch auf internationaler Bühne gibt es viele interessante Akteure. Zusammen mit unserem Gast Svenia Busson (Gründerin der EdTech World Tour), nehmen wir einige von ihnen unter die Lupe. Durch ihre gesammelten Eindrücke aus u.a. Chile, Neuseeland und Südkorea, können wir sicher unseren heimischen Horizont erweitern und die einen oder anderen Impulse für lokale Aktivitäten aufnehmen.

Wie schaut's aus – vielleicht können wir unserem Gast auch ein paar hilfreiche Tipps und Eindrücke von gelungenen Projekten aus Hamburg mit auf den Weg geben?

Möchtest du deine Idee vorstellen, dann schreib mir einfach eine E-Mail: [masked]

Gäste

Svenia Busson (edtechworldtour (http://isger.link/edtechworldtour))

Svenia is an entrepreneur and explorer in the Education Innovation field. With her Edtech World Tour she wants to contribute to the development of thoughtful usage of educational technologies in the international community by sharing the vision and efforts that were deployed in various hubs around the world. She pu­blished a report, available online, entitled Edtech 2016: Global Perspective, Local Insights where she preaches for „more Ed less Tech“, emphasizing the importance of pedagogy and teacher training. She is now founding LearnSpace, France‘s first Learning Innovation Cluster, where she wants to support changemaking projects and people. Svenia studied both political science at the Freie Universität Berlin and management at HEC Paris.

Agenda

• 18:30 Ankommen (30 Min.) 👋

• 19:00 Begrüßung (10 Min.) ⚓️

• 19:10 Vorstellung Edtech World Tour (15 Min.) 🗣

• 19:25 Offene Diskussion (45 Min.) 🗣

• 20:00 Networking (60 Min.) 💼

• 21:00 Ende 👋

Weitere Hinweise

Das Hashtag des Abends lautet #edtechhxworldtour (https://twitter.com/search?f=tweets&q=%23edtechhxworldtour&src=typd).

Du kannst uns auch auf Twitter folgen @edtechhamburg (https://twitter.com/edtechhamburg) und mit Hilfe des Hashtags #edtecHH (https://twitter.com/search?q=%23edtecHH&src=typd).