OSM-Verkehrswende #6

What we'll do

**Veranstaltungsort:**
Dieses Mal findet das Meetup im WikiBär statt. Wir bedanken uns schon jetzt für die Unterstützung bei der Wikimedia.

**TD/DR:**
Wir möchten die Verkehrswende in Berlin mitgestalten und gute Daten in OpenStreetMap erfassen. Fahrradwege, Fußwege, Abstellplätze.

Dafür brauchen wir einen Cross-Over der OSM-Community mit der Fahrrad-Community.

Für diese Meetup wollen wir uns im Schwerpunkt mit Fahrradstellplätzen beschäftigen.

**Links:**

- Übersicht https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Talk:Berlin/Verkehrswende
- Meetup 6: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Talk:Berlin/Verkehrswende/Meetup_2019-11-13

**Ausgangslage:**
Im Rahmen des Mobilitätsgesetzes und der allgemeinen Verkehrswende wird an Berliner Straßen und Wegen zur Zeit viel verändert. Viele neue Konzepte wie Radschnellverbindungen, Protected Bike Lanes (PBL) und Fahrradständer auf ehemaligen Autostellplätzen werden umgesetzt.
Das Tagging-Schema für Fahrrad-Infrastruktur ist hoch komplex und erlaubt verschiedenste Auslegungen. Zudem fehlen neue Konzepte wie PBL. Die Entwicklung hin zu eigenen OSM-Ways für Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr ist an einigen Stellen in Berlin umgesetzt, aber nur punktuell.

**Ausblick:**
Ausblick auf die nächsten Monate: Wir erstellen Empfehlungen, stimmen sie ab und testen sie im Alltag. Wir bereiten die Berliner OSM-Daten anhand dieser Empfehlungen auf. Dann aktivieren wir die Berliner Fahrrad- und OSM-Community, um Berlin anhand dieser Empfehlungen zu prüfen und vollständig zu mappen. Für den letzten Schritt brauchen wir wahrscheinlich spezielle Mapping-Tools oder Tutorials.