Worum es bei uns geht

Dies ist die Seite der Java User Group (JUG) in Bremen und Oldenburg. In regelmäßigen Treffen können sich alle Teilnehmer über spannende Themen aus dem Java-Umfeld austauschen und Vorträge hören. Bei entsprechendem Interesse können zu einzelnen Themen auch Code-Camps stattfinden, in denen man gemeinsam einzelne Frameworks ausprobieren kann oder durch einen Tutor angeleitet wird.

Für Studenten bietet sich die Möglichkeit offene Fragen direkt an erfahrene Programmierer zu richten und so von deren Erfahrungen zu profitieren.

Slack-Channel: https://slackin-jvm-german.herokuapp.com für Registrierung und dann #jug-bremen-oldenburg beitreten

This is the homepage of the Java User Group Bremen/Oldenburg, Germany which had its 1st Meeting in December 2012. In our regular meetings all attendees can interchange their experiences regarding Java and are free to attend talks. We will organize code camps to explore new frameworks together or being teached by an instructor. Students will benefit from the possibility to direct questions to senior programmers and thus can take advantage from their experience.

Please note: Most information is provided in German only. We have some talks in English by non-German speakers. Don't hesitate to ask anything in English as direct message to the organizers.

Bevorstehende Events (1)

Auf zum Mond! Agilität und DevOps vor fünfzig Jahren – und heute?

Unvollständige Anforderungen, zahlreiche technische Probleme, ein unrealistischer Zeitplan – wer kennt das nicht? Dabei soll es erstmal nicht um Softwareentwicklung gehen, sondern um das Apollo-Programm. Ohne dass je ein Amerikaner im Erdorbit war, sollte innerhalb von neun Jahren ein Mensch auf dem Mond landen. Unvorstellbar! Aber IT kann man nicht mit Raketentechnik vergleichen – oder doch? Wie sind die echten Raketentechniker mit Unklarheiten umgegangen? Wie haben die Teams aus Fehlern gelernt? Wie hat Mission Control für einen stabilen Ablauf gesorgt? Und vor allem: Welche Charakterköpfe haben das Projekt geleitet, und welche Ideen hatten sie über Teams und deren Führung? Dieser Blick über den Tellerrand zeigt, wo wir bei Agilität und DevOps auf dem richtigen Weg sind, warum manches auch mit einem agilen Vorgehen schwierig ist und wo wir noch ein paar gute Ideen für agile Teams, Leadership und Zusammenarbeit übernehmen können. Thomas Much: Als technischer agiler Coach und Softwareentwickler (Java et al.) unterstützt Thomas Much zahlreiche Teams bei der Bewältigung der alltäglichen Projekt-Herausforderungen, sowohl methodisch als auch technisch - und oft auch an der Reibefläche dazwischen. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg und lässt sich gerne vom nordischen Wind den Kopf für neue Ideen freipusten.

Vergangene Events (52)

GraphQL (für Java-Anwendungen)

CTS Eventim

Fotos (182)

Du findest uns auch auf