Past Meetup

ViennaJS November Meetup

This Meetup is past

94 people went

sektor5

Siebenbrunnengasse 44 1050 · Vienna

How to find us

https://maps.google.com/maps?q=Siebenbrunnengasse+44,+Vienna

Location image of event venue

Details

Bring your Minitalks! Everybody is welcome & feel free to share this invitation!

Talks:

Greensock Animation Platform for Interactive Animations
Christian & Pascal
Ever tried to use jQuery.animate, Angular.$animate, Animate.css, and so on for a bit more than button hover effects? We honestly got quickly fucked up. GSAP came to the rescue and helped us animating SVG buttons, cubic b splines, interactive lights and 3d motion controlled games. We will show you a brief overview what's possible with a few lines of easy code.

Prettify your Code: Typescript Decorators
Dominik Franke
Decorators are a new and still experimental feature of Typescript. However, frameworks, such as Angular 2, have already started extensively leveraging their potential, showing how they can make code more readable and easier to understand. In our presentation, we want to compare the usage of decorators to old fashioned ways of providing metadata, as well as give insights on how and when to create and use decorators on your own.

Async JavaScript in 2017
Bogdan Mustiață
This will be an overview on callbacks, promises, and rxjs

Sponsors:

We are currently looking for sponsors to cover free beer and maybe free pizza. Contact us at [masked]

Mimo ist eine iOS-App, die Anwendungs- und Programmierkenntnisse (und bald vieles mehr) auf spielerische Art und in kleinsten Einheiten vermittelt. Mit interaktiven Kursen über App- und Webentwicklung, Cybersecurity, Datenbanken und Ähnlichem ist Mimo eine sinnvolle und unterhaltsame Alternative zu sozialen Medien und Spielen. Seit ihrem Launch im Spätsommer wurde die App hunderttausende Male heruntergeladen, von internationalen Medien wie der New York Times und TechCrunch gecovered und auf der App Store-Homepage in über hundert Ländern gefeatured.

Seit seiner Gründung 1991 hat sich Microsoft Österreich vom Kleinstbetrieb mit drei Mitarbeitern zu einem Mittelbetrieb mit heute rund 340 Mitarbeitern entwickelt. Seit 1991 ist Microsoft mit einer eigenen Niederlassung in Wien vertreten.
Gemeinsam mit mehr als 5.500 heimischen Partnerunternehmen hat es sich Microsoft Österreich zum Ziel gesetzt, Menschen und Unternehmen zu ermöglichen durch den Einsatz moderner Technologien ihr volles Potenzial zu entfalten.
Es werden laufend Bildungspartnerschaften für Kindergärten, Schulen und Universitäten entwickelt, sowie IT-Ausbildungsprojekte für sozial benachteiligte Bevölkerungsgruppen umgesetzt. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen für den sicheren Umgang mit Informationstechnik, den Schutz persönlicher Daten, sowie Kinder-und Jugendschutz im Web und fördert Innovationsprojekte am Standort Österreich.