Web Montag Ulm

This is a past event

14 people went

Location image of event venue

Details

Am 6. Oktober findet wieder der monatliche Web Montag Ulm im Coworking (https://de.wikipedia.org/wiki/Coworking) Space wørkraum (http://workraum.de/) statt. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Diese Mal gibts für alle die sich Anmelden Bier gesponsert von Christoph Amann (http://www.amann89.de/) und Pizza von Codastic (http://codastic.com).

Agenda:

1. „Cross-Platform Levels“ von Udo Trappe (oput (http://oput.de/))

Um mit einer App 90 % der mobilen Zielgruppe zu erreichen, muss man aktuell für die zwei wichtigsten Plattformen produzieren. Eine plattformübergreifende App-Entwicklung mit einem Hybrid-Framework spart dabei Kosten und Zeit. Welche Hybrid-Frameworks gibt es – und wie entscheidet man sich für das richtige Framework? Was bieten drei der bekanntesten Cross-Platform Frameworks, und wo stecken deren Hürden? Welche App-Funktionen sind in einer Hybrid-Umsetzung performant gut abzudecken? Und wann ist die Grenze zur getrennten nativen Umsetzung erreicht? Erfahren Sie in diesem Vortrag, wann Sie eine plattformübergreifende Entwicklung nutzen sollten – und wann der native Weg der bessere ist. Sehen Sie Umsetzungs-Beispiele auf drei der bekanntesten Cross-Platform Frameworks.

2. "Frontend stack with Angular, Typescript, SASS and BEM" von Jonathan Häberle und Christian Ranz (codastic (http://codastic.com))

Eine Einführung in die Frontend Entwicklung mit AngularJS, Typescript, SASS und BEM. Erläuterung der Grundprinzipien anhand eines konkreten Projektes.