12min.me - Ignite Talks & Networking #3

Details

Hallo liebe Community!

**Am 24.11. ist es wieder soweit - 12min.me gibt es jetzt auch in Bad Neustadt.**

Don't waste your time – Inspiration und Networking in Bad Neustadt.

Meldet euch rechtzeitig über meetup an und sichert euch einen Platz!

Das Wichtigste nochmal auf einen Blick:
# 3 Speaker - 3 spannende Themen
# je 12 Minuten Vortragszeit/Q&A/Networking
# Eintritt frei
# Softdrinks & Bier bis zum offiziellen Ende
# Rhön Gymnasium, Bad Neustadt

_____________________________________

"Menschen fotografieren nach der DSGVO? Selbstmord oder alles easy? Die Gerüchte und das Halbwissen reißen nicht ab: Darf ich nach der DSGVO überhaupt noch Menschen fotografieren? Darf ich Fotos veröffentlichen oder darf ich eigentlich gar nichts mehr? Ist die Panik, die überall verbreitet wird, angebracht?

------

Holger ist ein IT- und Medienrechtler der ersten Stunden. Bereits in seinem Jura-Studium und dann als Anwalt seit 2005 beschäftigte er sich mit IT- und internetrechtlichen Themen und hat schon früh angefangen, sich mit der rechtlichen Problematik rund um Internet auseinanderzusetzen. Er war einer der ersten Fachanwälte für IT-Recht in Nord-Bayern und zählt heute zusammen mit seiner Kanzleipartnerin Beatriz Loos zu den IT- und Internetrechts-Experten in Deutschland. Er unterrichtet als Dozent an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg an der Schnittstelle Marketing/Recht, bildet an der IHK Schweinfurt-Würzburg unter anderem Datenschutzbeauftragte aus und ist gefragter Speaker und Interviewpartner zu Themen rund um IT-Recht/Medienrecht. Seit 2014 ist er zusätzlich als Geschäftsführer und Gesellschafter der von ihm mit gegründeten SiDIT GmbH tätig und arbeitet in diesem Zusammenhang als externer Datenschutzbeauftragter bei diversen KMU und Profisportclubs, wie zB dem 1. FC Nürnberg oder den SOliver Würzburg Baskets.

_____________________________________________________________________________________

Die Rhön erleben, auch für Menschen mit Gehbeeinträchtigung - Initiative „Rhön barrierefrei“

Die Rhön ist seine Heimat und trotz Rollstuhl will er sie erleben.

Daniel und seine Partnerin Kerstin sind viel in der Natur unterwegs und wollen diese Erfahrung auch anderen Menschen mit Gehbeeinträchtigung ermöglichen. Deswegen haben Sie es sich zur Aufgabe gemacht, barrierefreie Angebote zu finden.

Das sind nicht nur Wanderwege auf den Gipfeln und in den Tälern der Rhön, sondern auch Erlebnisse und Events wie die Sommerrodelbahn auf der Wasserkuppe, oder der Irhönman.

Natürlich gehören Essen, Trinken und Übernachtung auch dazu.

Sie starteten ihre Initiative „Rhön barrierefrei“ und planen unter anderem das Buch „Rolli Book Rhön“ (c) zu veröffentlichen, in dem jeder ihre Ergebnisse und Erlebnisse zum Nachmachen finden kann.

_____________________________

Fridays for Future - faule Schulschwänzer, sozialistische Diktatoren oder doch besorgte Ökos?
In einem eher konservativen Landkreis Teil einer liberalen Bewegung zum Klimaschutz zu sein, ist nicht immer einfach.
Doch die Uhr tickt und wenn wir den Klimawandel noch eingrenzen wollen, muss endlich etwas passieren.
Aber wie hat das Ganze überhaupt angefangen? Was sind das für Menschen die freitags lärmend zum Marktplatz ziehen und was wollen die eigentlich?
Maja, Merle und Lena sind Teil der FfF Bewegung in Bad Neustadt und wollen diese Fragen beantworten.

For more information:
https://12min.me
#staytuned #12minnes #12minme

Freier Eintritt