12min.me - Ignite Talks & Networking | Stuttgart #35

12min.me Stuttgart
12min.me Stuttgart
Öffentliche Gruppe

Jeden 2. Donnerstag des Monats

Design Offices Stuttgart Eberhardhöfe

Eberhardstraße 65 · Stuttgart

Wie du uns findest

einfach den roten 12min.me Schildern folgen.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Das 12min.me-Konzept:

3 Speaker mit je 12 Minuten Talk und 12 Minuten Fragen aus dem Publikum.

Teilnehmer-Pitch:

Einer der Teilnehmer (m/w) darf innerhalb von 144 Sekunden ebenfalls ein Thema pitchen! Der- / diejenige kann sich im Anschluss an die geplanten Pitches einfach melden und sofort loslegen!

Danach geht es regulär über ins gewohnte happy Networking bei Bierchen und Snacks!

Wir freuen uns auf euch und auf die spannenden Themen die unsere Speaker mitbringen.

Euer 12min.me STG Orga-Team

***
Speaker #1: Amelie Vermeer von Spoontainable mit „Alles für den Löffel – vom Hörsaal zum Startup!“

Noch während meines Bachelors in Wirtschaftspsychologie an der SRH Hochschule Heidelberg konnte ich erste Erfahrungen im Vertrieb bei Hays in Mannheim sammeln. Weiter begleitete ich schon immer meinen Vater in der eigenen Unternehmensberatung auf vielen Reisen nach Asien und durfte auch hier mitarbeiten. Der Vertrieb gefiel sehr, dass ich nach meinem Bachelorabschluss und einer Weltreise ein weiteres Praktikum bei der DIS AG absolvierte. Um mein Studium fortzusetzen begann ich 2017 meinen Master in Management an der Universität Hohenheim, integrierte ein Auslandssemester in Lausanne, welchen ich im Februar 2020 abschließen darf.
Während meines Masters durfte ich Julia Piechotta und Anja Wildermuth kennenlernen, mit welchen ich gemeinsam Spoontainable gründete. Mit Spoontainable bieten wie eine nachhaltige und komplett kompostierbare Alternative für Plastikeinweggeschirr um den Menschen zu zeigen, wie einfach es sein kann im Alltag nachhaltig auf Plastik zu verzichten.

***
Speaker #2: Marc Hammer von division one mit „Boost your Candidate Experience: Wie mit Videos aus Bewerbern echte Fans werden“

Aktuell bin ich Associate Director bei division one – eine Executive Search Boutique aus Stuttgart. Ich sage immer, dass ich Digital Native und gleichzeitig Headhunter für Führungskräfte bin – eine ziemlich explosive Mischung. Ich bin in der IT groß geworden: Duales Studium, Master Studium und 5 Jahre im Applikationsbusiness bei Nokia. Danach bin ich dann bei einem IT-Systemhaus in den Vertrieb gewechselt. Da habe ich schon mit IT-Entscheidern zu tun gehabt, aber mir hat immer der Faktor „Mensch“ gefehlt – das ist der rote Faden und deswegen bin ich vor über 2 Jahren zu division one gewechselt – eine Personalberatung für die ersten beiden Führungsebenen in großen Unternehmen. Reines Headhunting war mir aber schnell zu langweilig und deswegen stelle ich mir die Frage: Wie können Kandidaten / Bewerber im HR Prozess zu echten Fans werden?
Seitdem setze ich mit intensiv mit dem Thema „Candidate Experience“ auseinander und habe vor ca. einem Jahr unser Videoprojekt initiiert. Damit haben wir Anfang 2019 den „Deutschen Exzellenzpreis“ gewonnen:
https://www.division-one.com/de/bloginfo/division-one-erhaelt-deutschen-exzellenz-preis-2019.html
Und wir sind mit diesem Projekt für die HR Excellence Awards 2019 in Berlin auf der Shortlist: https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6595692139559038976
Und hier noch mehr Infos zum Projekt: https://www.division-one.com/de/newsinfo/active-sourcing-2-0.html

***
Speaker #3: Danilo Assmann von Vector Informatic mit „Sex, Love, and Leadership“

Seit 20 Jahren mache ich in diesem Bereich Prozessberatung und Organisationsveränderung. Nur um zu verstehen, dass wir weniger Politik, Karriere, Techniken und Methoden brauchen und mehr Beziehungen. So einfach ist das.

***

PS: Wir haben dieses Mal auch eine kleine Weihnachtsüberraschung für euch! Vorbeikommen lohnt sich

Für die musikalische Pausen sorgt die Band Current Flow. Hier könnt ihr der Band folgen:
https://instagram.com/currentflow_band