Vergangene Meetups (1)

Worum es bei uns geht

Der Begriff Building Information Modeling (kurz: BIM; deutsch: Gebäudedatenmodellierung) beschreibt eine Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden mit Hilfe von Software. Dabei werden alle relevanten Gebäudedaten digital erfasst, kombiniert und vernetzt.

Diese Art und Weise der Planung und Realisierung von Bauprojekten hat sich im angelsächsischen Raum bereits etabliert. In Deutschland merkt man davon wenig. Worin liegen die Ursachen dafür? Dies und andere Themen wollen wir diskutieren und nach Möglichkeiten suchen, BIM so einzusetzen, dass am Ende ein Mehrwert für alle Projektbeteiligten entsteht.

Building Information Modeling (BIM) in Deutschland - Pro & Contra. Das Meetup richtet sich an Bauherren, Planer, Projektsteuerer und Bauunternehmer, die sich aktiv mit dem Thema BIM in der Praxis auseinander setzen wollen. Wir laden interessierte Architekten und Ingenieure ein, dieses Thema kontrovers zu diskutieren und gemeinsam Wege zu finden, diese Technologie auch in Deutschland zu etablieren.

Building Information Modeling (BIM) is a digital representation of physical and functional characteristics of a facility. A BIM is a shared knowledge resource for information about a facility forming a reliable basis for decisions during its life-cycle; defined as existing from earliest conception to demolition.

We invite clients, architects, engineers, project managers and contractors to discuss a BIM strategy for Germany. What we need to do to get an added value out of BIM for all project participants.

Mitglieder (126)

Fotos (2)