Worum es bei uns geht

Marken sind überall. Doch was bedeuten und vor allem bewirken sie eigentlich? Mit dem Meetup wollen wir unterschiedliche Perspektiven auf das Thema Branding eröffnen und gemeinsam eine Antwort darauf finden, was gute Markenentwicklung im Jahr 2019 heißt. Und welche Erfolge wir durch sie feiern können. Wir lassen in diesem Veranstaltungsformat Branding-Experten, Designer, Unternehmer und andere kreative Disziplinen zu Wort kommen.

Das Meetup schafft Raum für Inspiration, neue Ideen und anregende Gespräche.

Und für wen? Für alle diejenigen, die sich mit Marken, Design und ihrer Entwicklung beschäftigen oder es erst noch möchten. Das Meetup ist selbstverständlich kostenlos, wir freuen uns über eine kurze Voranmeldung. Mehr Informationen dazu dann im jeweiligen Event.

Über den Veranstalter:

SCHUMACHER – Brand + Interaction Design

In unserem Namen steckt es bereits: Wir sind Macher, Markenmacher, Designer. Und das nicht nur als passionierte Pixelschieber, sondern vor allem mit unserem ganzheitlichen Ansatz. Unser Team aus Developern, Gestaltern, UX-Designern und Kreativstrategen entwickeln Marken zum liebhaben und machen digitale Anwendungen zu Erlebnissen, und das seit 15 Jahren: Building Brands. Making Friends.

Bevorstehende Events (1)

Liebe auf den ersten Blick – die Psychologie hinter Marken

Julius-Reiber-Straße 22

Talk: Sebastian Wolf – Experte für Personal Branding Die Psychologie hinter Marken Ihr kennt das: Manchmal ist es Liebe auf den ersten Blick. Das gilt für Menschen, aber auch für Marken. Sie sprechen uns an, sie lösen Sympathien in uns aus und manchmal identifizieren wir uns sogar mit ihnen. Warum ist das so? In unserer ersten Meetup-Ausgabe möchten wir uns der Gretchenfrage der Markenentwicklung stellen: Warum lieben wir Marken? Sebastian Wolf, Experte für Personal Branding bringt Licht ins Dunkel. Mit zehn Jahren Erfahrung als Art Director in großen deutschen Werbeagenturen ist er heute Experte für Personal Branding. In seinem Vortrag wird er uns erzählen, welche Rolle unser Gehirn spielt und warum wir überhaupt nichts dafür können, Dinge kaufen zu wollen. Er macht einen Ausflug ins Neuromarketing und wird mit uns interessante Rückschlüsse auf das Thema Branding ziehen. Wir wollen unser erstes Meetup – Branding + Design außerdem nutzen, die lokale Design und Marken Community besser kennenzulernen! Was interessiert und bewegt euch? In der anschließenden Runde wollen wir bei Bier und Snacks mit euch diskutieren und euren Input sammeln. Wir sehen uns im August, bis dahin! Zeitplan: 18:30 Einlass 19:00 Begrüßung 19:30-20:30 Talk Sebastian Wolf 20:30 Frage und Diskussionsrunde 21:00 offenes Networking PS: Damit wir besser planen können, freuen wir uns auf eine verbindliche Zusage hier im Event.

Fotos (5)