Worum es bei uns geht

:: Buchclub V :: ist ein kritischer Fachbuch-Lesezirkel aus Wien, wir lesen über digitale Zeiten inklusive der Zukunft. 1 Monat + 1 Buch + 1 Café.

/// AKTUELL: 2021 treffen wir uns bis zum Sommer noch online, für den Herbst entscheiden wir neu! ///

Digitalisierung, digitale Transformation, neue Technologien, New Work! Wir wollen mehr wissen, kritische Fragen stellen, über Themen reden und uns in entspannter Atmosphäre austauschen. Die Bücher liefern den thematischen Anstoß, wir nehmen uns jedes Monat ein anderes vor und unterhalten uns darüber im Café.

Passend für dich, wenn du dich für Themen rund um die Digitalisierung interessierst, in die Tiefe gehen möchtest und in lockerer Atmosphäre deine Meinung fundieren willst.

Anmeldung ist nicht unbedingt notwendig, aber freut uns und hilft definitiv beim Planen.

Für Details zu den Büchern und aktuellste Infos, einen Veranstaltungskalender und Brimborium drumherum besuch auch unsere Website buchclubV.at (https://buchclubv.at/), die immer aktuell gehalten wird.

Bevorstehende Events (2)

Buchclub V #18: Ebner: Radikalisierungsmaschinen

Online-Event

Für diesen Termin lesen wir:

:: Julia EBNER: Radikalisierungsmaschinen. Wie Extremisten die neuen Technologien nutzen und uns manipulieren. 2019, Suhrkamp, 334 Seiten. (Taschenbuch ab 2021). Original: Going dark.

https://buchclubv.at/18-ebner-radikalisierungsmaschinen/

::::: Buchclub V ist ein Lesezirkel aus Wien in und über digitale Zeiten. Digitalisierung, digitale Transformation, neue Technologien, New Work! Wir wollen mehr wissen, über Themen reden und nehmen uns jedes Monat ein Buch dafür vor. :::::

Buchclub V #19: Literatur-Sause: 1xX Buchtipps!

Veranstaltungsort für Mitglieder sichtbar

Im Sommer haben wir zwar Sommerpause – aber auch Literatursause!

Das heißt: Wir lesen diesmal kein Fachbuch, sondern querbeet in der jüngsten Literatur und stellen uns die Bücher gegenseitig vor. Das funktioniert so:

#1 Du liest ein Buch (Literatur, Belletristik) zumindest peripher passend zu einem unserer Themen.
#2 Du stellst das Buch mit deiner Kurzrezension (siehe 3 Fragen!) im Buchclub vor.
#3 Du erhältst ungleich mehr Buchtipps von den anderen. Win-win-win!

::: Wir freuen uns besonders zu diesem Termin über neue Gesichter! Also unbedingt weitersagen! :::

Die Themen: https://buchclubv.at/buecher/themen/

Die ersten Empfehlungen zur Literatur-Sause:
https://buchclubv.at/19-literatur-sause-dziuk-edelbauer-orwell/

:: Artur DZIUK: Das Ting. Roman, dtv, 2019. 464 Seiten.

:: Raphaela EDELBAUER: Dave. Roman, Klett-Cotta, 2021. 432 Seiten.

:: George ORWELL: 1984. Roman, viele Ausgaben, 1949. (Neuauflagen 2021)

:: Hari KUNZRU: Red Pill. (09/2020)

::::: Buchclub V ist ein Lesezirkel aus Wien über digitale Zeiten. Digitalisierung, digitale Transformation, neue Technologien, New Work! Wir wollen mehr wissen, über Themen reden und nehmen uns jedes Monat ein Buch dafür vor. :::::

Vergangene Events (19)

Buchclub V #17: Daub: Was das Valley denken nennt

Online-Event

Fotos (33)

Du findest uns auch auf