Worum es bei uns geht

Der Calliope mini ist ein Microcontroller, der in vielen Bundesländern Deutschlands ab der 3. Klassenstufe eingesetzt werden soll. Mit ihm können Kinder spielerisch an die kreativen Möglichkeiten des Programmierens herangeführt werden. Egal ob ein Roboter gebaut oder Nachrichten übertragen werden sollen. Mit Hilfe einer einfachen Blockprogrammierung (und für die Fortgeschrittenen Javascript) ist der Einstieg niedrigschwellig.

Unser Ziel ist es gemeinsam mit Lehrer*innen, Maker*innen, Pädagog*innen und Coder*innen freie Lehr- und Lernmaterialien für das Arbeiten mit dem Calliope mini für Schule und Freizeit zu entwickeln. Im Meetup wollen wir daher gemeinsam mit dem Microcontroller tüfteln und experimentieren. Die entstandenen Materialien stellen wir auf unterschiedlichen Plattformen für Lehrer*innen und Interessierte zur Verfügung.

Das Meetup dient zudem Erfahrungen des Einsatzes in Schule und Freizeit auszutauschen, Lehr- und Lernmaterialien zu teilen und über mögliche didaktische Konzepte für den Einsatz in der (Grund-)Schule zu diskutieren.

Bevorstehende Events (1)

Lerne den Calliope mini kennen!

Online-Event

Das Calliope mini MeetUp ist zurück! Wir freuen uns, die "Calliope mini Live Online Schulung für Lehrer*innen und Interessierte" präsentieren zu können. :) Diesen Mittwoch beginnen wir mit einer Einführung in den Calliope mini und besprechen alle grundlegenden Themen, um mit dem Calliope mini loszulegen, ob im Unterricht oder zu Hause. In den kommenden Wochen finden noch weitere Sessions zu spannenden Themen statt. Zeitpunkt der Veranstaltung: 23.09., 16 Uhr Adresse des Veranstaltungsorts: Bluejeans (Der Versand der Einladung erfolgt am Tag vor Beginn der ersten Session.) Einfach das Anmeldung ausfüllen und los geht's: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScgQd0f-9LfEiBcn1AjpZSqd1dXUF1honIr0s9Ktz8Q0JkYoA/viewform

Vergangene Events (10)

Tüfteln, Lernen, Teilen: Calliope mini macht Musik!

Technologiestiftung Berlin

Fotos (7)