13. Treffen Data Science Darmstadt

COWO 21

Holzhofallee 21 · 64295 Darmstadt

Wie du uns findest

Das COWO21 befindet sich im 1.Stock in der Holzhofallee 21 in Darmstadt, in der Nähe des Ex-Wella Gebäudes und des FB Informatik der h_da.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

THEMA: Survivalanalyse im Usability Lab
REFERENT: Bernard Rummel (SAP Design)

Wann immer Menschen mit Computern interagieren, fallen Zeitdaten an. Das Schreiben einer Mail, das Erstellen einer Reisekostenrechnung, das Lesen einer Webseite braucht Zeit – erst recht, wenn es Probleme mit der Gebrauchstauglichkeit gibt. In Usability Tests wird systematisch erfasst, wie lange Teilnehmer brauchen, festgelegte Aufgaben mit einem System zu erledigen. Im Vortrag werden Techniken gezeigt und erklärt, wie man aus den Zeitdaten erkennen kann, wo Probleme welchen Typs schlummern – und wo vielleicht unerwartet ein ganz anderer Prozess am Werke war.

__ Zeitdaten in Zufallsprozessen: Warum dauert so lange?
__ Nicht-zufällige Einflüsse erkennen mit Probability Plots
__ Technische Performance vs. Benutzer-Performance
__ Outlier erkennen I: Bummler und Schummler
__ Outlier erkennen II: einzelne Outlier oder systematische Verzögerung?
__ (eigentlich keine) Sonderfälle: vom Sinn und Unsinn quantitativer Modelle
__ Vorsicht Zensur: was tun bei unvollständigen Beobachtungen?

REFERENT:
Bernard Rummel ist User Research Expert bei SAP Design und hat langjährige Erfahrungen in der User Research. Mehr zu seinen Forschungsarbeiten unter: https://www.researchgate.net/profile/Bernard_Rummel

WO?
Wir treffen uns weiterhin im Coworking Space cowo21. Eine dickes „Dankeschön“ an dieser Stelle an den Inhaber des cowo21, Frank Rein, der uns den Besprechungsraum großzügigerweise kostenlos zur Verfügung stellt.
Sponsor cowo21: www.cowo21.de/

WANN?
Montag, 11.Nov. [masked]:30 Doors open
19:00 Warm up
19:30 Bernard Rummel: Survivalanalyse im Usability Lab
21:00 Socialising
21:30 Aufräumen und Ende

DATA SCIENCE DARMSTADT:
Unsere Community von lokalen Data Analysts & Scientists, Machine Learners, Data Storytellern, Statistikern und Mathematikern rund um Daten trifft sich regelmäßig einmal im Monat.