Worum es bei uns geht

Im EspaceLab arbeiten wir an der Post von morgen und gestalten die Zukunft. Das Innovationslabor am Hauptsitz der Schweizerischen Post bietet die perfekte Voraussetzung für kundenzentriertes und agiles Arbeiten. Coaches unterstützen interdisziplinäre Teams dabei, die Kundenbedürfnisse von morgen zu verstehen und die Entwicklung passender Lösungen voranzutreiben.

Regelmässig organisieren wir Veranstaltungen für Inspiration und organisationsübergreifenden Austausch.

Am Input- und Netzwerkanlass «Novum» gibt es einmal im Monat einen Input von einem spannenden Menschen. Den Themen sind kaum Grenzen gesetzt.

An der Mittagsveranstaltung «InnoSnack» hast du die Möglichkeit deine Idee oder deinen Prototypen zu challengen. Hier stellst du dein Vorhaben in wenigen Minuten vor – anschliessend erhältst du wertvolles Feedback von deiner EspaceLab Community.

Zweimal im Jahr findet ausserdem der EspaceLab Open Day statt – ein Tag voller spannender Sessions, Workshops und Inputs zu verschiedensten Themen.

Möchtest du an einem unserer Events einen Input geben oder Feedback von Mitarbeitenden der Post erhalten? Schreibe uns an espacelab@post.ch.

Mehr Informationen zum EspaceLab findest du auf unserer Website: https://www.post.ch/de/ueber-uns/innovation/open-innovation/espacelab

Wir freuen uns, dich an unseren Events anzutreffen und kennenzulernen!

Bevorstehende Events (1)

novum - akademische Partnerschaft

Online-Event

Einladung Novum – Wie wir lernen, lose Fäden zusammenzubinden

Wie reagieren unsere circa 4'000 Fahrerinnen und Fahrer bei PostAuto, wenn Fahrgäste sich nicht angemessen verhalten? Was ist im Falle eines Unfalls zu tun? Die Herausforderungen des Berufs sind vielfältig, und PostAuto will seine Mitarbeitenden weiterhin bestmöglich aus- und weiterbilden. Wie könnten uns neue digitale Technologien dabei unterstützen, um auch in Zukunft eine effiziente und kostengünstige Ausbildung zu ermöglichen?

In der kommenden Onlineausgabe von novum am Dienstag, den 26. Oktober 2021 um 16:00 Uhr, beleuchten unsere Referenteninnen und Referenten die folgenden Themen:

- Sophie Duval, Projektleiterin Innovation bei PostAuto, beschreibt die unternehmerische Herausforderung bei PostAuto.

- Christian Holz, Professor an der ETH Zürich, zeigt wie seine Forschungsarbeit zu «Mixed Reality» bei PostAuto von Nutzen sein kann.

- Lukas Krienbühl, Co-Leiter Kommunikation bei Innosuisse, ermöglicht die Finanzierung solcher Innovationsprojekte.

- Grégory Lukowski und Eric Imstepf, beide Projektleiter Open Innovation bei der Post, werden den roten Faden zwischen den Stakeholdern spinnen.

Registriere dich hier jetzt! Die Veranstaltung wird via ZOOM* stattfinden. Um daran teilzunehmen, registriere dich bitte mit dem nachfolgenden Link. Nach der Registrierung erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Teilnahme am novum.

*Hinweis: Da es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt, wird ZOOM verwendet. Um eine Systemüberlastung zu vermeiden, verwende bitte wo möglich dein privates Gerät – egal ob Laptop, Smartphone oder Tablet. Wenn du Probleme mit der Registrierung auf ZOOM hast, melde dich bei [masked]. Wir helfen dir gerne weiter.

Dein EspaceLab-Crew

Vergangene Events (15)

novum - Packsize

Online-Event

Fotos (53)