Founders Meetup: Sozial engagieren & unternehmerisch handeln

Dies ist ein vergangenes Event

25 Personen haben teilgenommen

Impact Loft

Theaterstraße 4 · Dresden

Wie du uns findest

in der 1. Etage, da, wo's schön ist :)

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Schwerpunkt dieses Meetups soll das Thema: „Sozial engagieren & unternehmerisch handeln“ sein.

Einer, der diesen Weg in 2011 sehr prominent beschritten hat und bis heute verfolgt, ist Ansgar Jonietz, Mit-Gründer und Geschäftsführer von Was hab‘ ich (https://washabich.de/). Die mehrfach preisgekrönte Plattform zur Übersetzung von Arztbefunden ins „Normal-Deutsch“ ist als gemeinnützige GmbH gegründet und lebt das soziale Geschäftsmodell jeden Tag. Mit Höhen und Tiefen. Während dieses Meetups lädt uns Querdenker Ansgar in sein Coworking-Space Impact Loft (http://impactloft.de/) ein und lässt uns teilhaben an der Reise: Was hab‘ ich?

Unterstützung holen wir uns außerdem aus Leipzig. Und zwar in Form von Marcus Bittner, Standortleiter des hiesigen Social Impact Labs (http://leipzig.socialimpactlab.eu/). Er stellt uns soziale Geschäftsmodelle vor, Möglichkeiten zur Finanzierung und Förderung von Sozialunternehmen und zeigt auf, was es bedeutet, ein Unternehmen zu führen und gleichzeitig soziale Verantwortung zu übernehmen.

Weiter geht es mit Toni Kiel (https://www.facebook.com/ToniKiel.01) und Julian von Gebhardi (https://www.facebook.com/julian.vongebhardi), die jetzt neben ihrem Engagement im privaten wie Startup-Bereich als Botschafter für THE CHANGER (https://www.facebook.com/THECHANGER.org/), eine der größten Plattformen für Social Entrepreneurship, unterwegs sind.

Lecker wird's auch: Geschlemmt wird zum Selbstkostenpreis mit Quartiermeister Dresden (https://www.facebook.com/QuartiermeisterDresden/) und dem Stullenbüro (https://www.facebook.com/stullenbuero/)!

Ihr seid herzlich eingeladen, zu lauschen, zu fragen und natürlich wie immer mit uns ins Gespräch zu kommen! Lest gern mehr dazu in unserem Blogbeitrag: http://bit.ly/2obPlX6

Wir laden euch ein, mit uns vor, nach oder während der Veranstaltung über eure Ideen zu sprechen und freuen uns auf euch!