Reaktive Anwendungen mit Vert.x und Scala (Jochen Mader)

Dies ist ein vergangenes Event

36 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Vert.x gehört zu einer neuen Gruppe von Anwendungsframeworks auf der JVM. Reactive Programming, ein simples aber mächtiges Threadingmodel und extrem einfaches Clustering sind nur ein paar der Features die es zu einer perfekten Wahl für verschiedenste Anwendungstypen macht: Fast Data, Microservices, Spieleserver, Middleware, ...

In diesem Talk wird Jochen den neuen Vert.x-Scala-Stack vorstellen und zeigen wie sich mit der Kombination von Scala und Vert.x elastisch skalierbare, resiliente Anwendungen entwickeln lassen. Neben vielen Code-Beispielen wird es auch viel zu den Themen FatJars, Deployment und Integration mit bestehenden Anwendungen zu hören geben.

Speaker:
Jochen Mader (twitter: codepitbull) ist Maintainer des Vert.x-Scala-Stacks.

Sein Treibstoff ist eine Mischung aus Clean Code, Kaffee und dem Drang, Neues zu entdecken. Diese Mischung hilft ihm bei der Planung und Umsetzung komplexer Anforderungen.
Er ist Autor einer Vielzahl von Fachartikeln und Schulungen. Außerdem ist er als Speaker regelmäßig auf verschiedenen Konferenzen anzutreffen.