Worum es bei uns geht

Die JUG (Java User Group) Oberpfalz ist eine offene Community mit dem Ziel sich über aktuelle Themen zur Anwendung von Java Technologie auszutauschen.

Wir bieten Kontakte und Austausch innerhalb der regionalen Java-Community sowie regelmäßig Vortrags- und Diskussionsabende zu aktuellen Java-Themen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn Du eine Session einreichen möchtest, dann verwende bitte https://sessionize.com/jug-oberpfalz/

Bevorstehende Events (4+)

Eclipse Adoptium - Was ist das eigentlich? mit Hendrik Ebbers

Online-Event

Wir freuen uns sehr Hendrik Ebbers mit folgendem Thema begrüßen zu dürfen (online via Zoom):

Eclipse Adoptium - Was ist das eigentlich?

Seit einigen Jahren kommen nun schon halbjährlich neue Java Major-Releases heraus. Dieses Vorgehen hat sich etabliert und funktioniert erstaunlich gut. Natürlich dürft Ihr nicht den Funktionsumfang von den früheren Versionen (9 und älter) erwarten. Dafür bekommt Ihr als Entwickler aber viel regelmäßiger die aktuellen Änderungen mit. In den Preview-Phasen kann sogar Feedback gegeben und somit die aktive Weiterentwicklung von Java mit gestaltet werden. Alle drei Jahre erscheinen zudem Long-Term-Support-Versionen, die länger mit Updates und Patches versorgt werden. Im September 2021 ist mit der Version 17 wieder ein solches LTS-Release herausgekommen, für welches in den letzten 3 Jahren jede Menge interessante neue Funktionen entwickelt wurden:
* Switch Expressions
* Text Blocks
* Pattern Matching für instanceof
* Helpful NullPointerExceptions
* Records
* Sealed Classes
* und noch einiges mehr

In diesem Vortrag betrachten wir außerdem hilfreiche API-Verbesserungen und Änderungen an der JVM, z. B. bei den Garbage Collectoren. Falls Ihr selbst noch nicht bei Java 11 oder höher angekommen seid, bekommt Ihr damit auch einen kompakten Überblick, wie sich Java aktuell anfühlt.

----

Ablauf:

***Den Link zum Online Meeting (Zoom) posten wir hier am Tag des Meetups***

1930h get together - Austausch zu aktuellen Themen

1945h Eclipse Adoptium - Was ist das eigentlich?

2100h offizelles Ende

----

Speaker:
Hendrik Ebbers (@hendrikEbbers) ist Java Champion, JCP Expert Group Member und als Rockstar-Speaker der JavaOne ausgezeichnet. Hendrik ist Co-Founder der Karakun AG und Gründer der JUG Dortmund sowie der Cyberland. Hendrik gibt auf der ganzen Welt Vorträge und Workshop zum Thema Java. Sein Buch "Mastering JavaFX 8 Controls" ist 2014 bei Oracle Press erschienen. Seid 2019 ist Hendrik Mitglied des AdoptOpenJDK TSC und vertritt die Firma Karakun AG im Steering Committee der Eclipse Adoptium WG.

----
Technik:
Wir haben im letzten Jahr verschiedene Tools ausprobiert und mit Zoom (https://zoom.us) die besten Erfahrungen gemacht. Ihr könnt ohne Zoom Konto teilnehmen. Wir empfehlen den Zoom Client zu installieren, damit habt ihr die beste online-Meetup-Experience. Wer das nicht möchte kann ohne Installation einfach per Browser teilnehmen.

Platzhalter - TBD

Online-Event

Wir planen was tolles für euch. Wenn Ihr Ideen für die nächste JUG Session habt immer her damit :)

Java Virtual Threads mit Prof. Dr. Jörg Hettel

Online-Event

Wir freuen uns sehr Prof. Dr. Jörg Hettel mit folgendem Thema begrüßen zu dürfen (online via Zoom):

Java Virtual Threads

Java wird in naher Zukunft ein alternatives Concurrency-Modell zur asynchronen Programmierung erhalten (Projekt Loom). Das Kernkonzept sind sogenannte virtuelle Threads, die von der JVM und nicht vom Betriebssystem koordiniert werden. Virtuelle Threads sind leichtgewichtig und können quasi in fast beliebiger Anzahl erzeugt und verwaltet werden. In dem Vortrag werden die bis jetzt ausgearbeiteten neuen Sprachkonzepte erläutert und Anwendungsfälle diskutiert. Wir werden besprechen, wann der Einsatz virtueller Threads sinnvoll ist und in welchen Fällen eher auf herkömmliche Threads zurückgegriffen werden sollte.

----

Ablauf:

***Den Link zum Online Meeting (Zoom) posten wir hier am Tag des Meetups***

1930h get together - Austausch zu aktuellen Themen

1945h Java Virtual Threads

2100h offizelles Ende

----

Speaker:
Jörg Hettel war als Berater bei nationalen und internationalen Unternehmen tätig. Er begleitete zahlreiche Firmen bei der Einführung von objektorientierten Technologien und übernahm als Software-Architekt Projektverantwortung. Seit 2003 ist er Professor an der Hochschule Kaiserslautern am Standort Zweibrücken.

----
Technik:
Wir haben im letzten Jahr verschiedene Tools ausprobiert und mit Zoom (https://zoom.us) die besten Erfahrungen gemacht. Ihr könnt ohne Zoom Konto teilnehmen. Wir empfehlen den Zoom Client zu installieren, damit habt ihr die beste online-Meetup-Experience. Wer das nicht möchte kann ohne Installation einfach per Browser teilnehmen.

IDE (Integrated Development Environment) WARS mit Karsten Thoms

Die Beschreibung folgt noch.

Vergangene Events (22)

Sustainability in software engineering mit Martin Lippert

Online-Event

Fotos (56)