Worum es bei uns geht

Diese Gruppe wurde gegründet, um einen Ort für die Zusammenarbeit mit anderen Agile-Praktikern bereitzustellen, um unser Wissen und unsere Erfahrung mit Agile-Methoden zu verbessern.

Wir vernetzen uns gern, tauschen unsere agilen Erfahrungen aus und helfen anderen bei den Herausforderungen im Zusammenhang mit Agile Adoption.
Wir sprechen über Kanban, Agile Praktiken, Lean Software Engineering und andere Themen, die für die agile Entwicklung relevant sind.

Dies ist ein Forum für alle Menschen die mehr über Kanban und Agile lernen möchten. Unser Ziel ist es, die offene Kommunikation von Ideen und allgemein akzeptierten Praktiken zu fördern und lokalen agilen Praktikern Unterstützung und Einblicke zu bieten.

Wir suchen immer engagierte Leute die helfen ein Thema zu finden, einen Event zu organisieren oder einfach aus Spass mitmachen. Meldet euch zum Event an und macht mit.

Diese Community wird von der Firma http://www.organic-change.ch gesponsert und moderiert. Ihr dürft mit Product Placement rechnen.

Videos aus den Online Sessions könnt ihr nach einer kurzen Überarbeitungszeit jeweils hier finden:

https://www.youtube.com/channel/UC4JXlS2jAnFa5fY4rM_LlZw/videos

Bevorstehende Events (1)

Kanban Praktik Nr. 2: limitiere Arbeit

Online-Event

In diesem Beitrag erzählen Franziska & Ruedi über die Kanban Praktik Nr. 2 - limitiere Arbeit.

Wir beleuchten diese Praktik, zeigen Beispiele und diskutieren Anwendungsfälle. Es soll ein Erfahrungsaustausch sein. Gerne könnt ihr eure eigenen Beispiele von Kanban Boards mit an den Event nehmen.

Agenda:
- Ankommen
- Theorie & Beispiele
- Austausch und Dialog
- Check out

Franziska Stebler und Rudolf Gysi sind die Köpfe hinter Organic Change. https://www.organic-change.ch/. Uns, die Organic Change GmbH, begeistert es Menschen, Teams und Organisationen auf ihrem Weg zu einer sinnstiftenden und wertvollen Arbeitswelt zu begleiten.

Vergangene Events (17)

Kanban Praktik Nr. 2: limitiere Arbeit (Brownbag)

Online-Event

Fotos (17)