Cloudbasierte Echtzeitdatendarstellung im Mixed-Reality-Umfeld mit der HoloLens

Dies ist ein vergangenes Event

28 Personen haben teilgenommen

TU Dresden - APB Andreas-Pfitzmann-Bau (APB E006)

Nöthnitzer Str. 46 · Dresden

Wie du uns findest

https://navigator.tu-dresden.de/etplan/apb/00/raum/542100.2110

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Der Information Technology Club Dresden lädt zu spannenden Vorträgen, Sandwiches, Bier und Softdrinks ein!

Andree und Rico zeigen euch wie mit Hilfe von Datenübertragung in Echtzeit mittels Push-Verfahren Daten in einem verteilten System übertragen und durch die HoloLens visualisiert werden. Es erfolgt eine Erfassung von Positionsdaten von Personen und beweglichen Obkjekten durch eine mit dem Xamarin Framework erstellten Cross-Plattform Smartphone App (für iOS und Android). Die erfassten Positionsdaten werden in Echtzeit über eine in Microsoft Azure gehostet ASP .NET Core Webanwendung an eine Mixed-Reality-App, ausgeführt auf der HoloLens, übertragen und dort visualisiert.

Agenda:

• 18.30 Uhr: Ankunft und Einlass
• 18.45 Uhr: Einführung in die Thematik
• 19.00 Uhr: Native Cross-Plattform-Apps mit Xamarin (Andree)
• 19.45 Uhr: SingnalR Echtzeitdatenübertragung mit ASP .NET Core und Azure (Rico)
• 20.15 Uhr: Dinner-Break -> Erfahrungsaustausch beim Abendessen
• 20.45 Uhr: HoloLens - Das erste öffentlich erhältliche Mixed Reality Gerät von Microsoft (Andree)
• 21.00 Uhr: Darstellung von Echtzeitinformationen im Mixed-Reality-Umfeld mit der HoloLens (Rico)
• 22.00 Uhr: Q&A, Verabschiedung

Über Andree Romoth:

Als Softwareentwickler setzt Andree seine Schwerpunkte auf User Interfaces und Softwarearchitektur. Dabei beschäftigt sich Andree seit über vier Jahren täglich mit der Entwicklung von nativen Cross-Platform-Anwendungen für iOS, Android und Windows.
Als Microsoft Studentpartner organisiert er Meetups und Workshops.

Über Rico Herlt:

Als Software-Consultant und -Entwickler begleitet Rico täglich Unternehmen auf dem Weg ins mobile Zeitalter. Dabei beschäftigt er sich seit fünf Jahren täglich intensiv mit der Cross-Plattform-Entwicklung unter Xamarin und Anbindung vom Apps an Web Services. Er veranstaltet leidenschaftlich gerne Programmierwettbewerbe für Studenten und organisiert in Berlin Cloud Meetups. Rico ist Microsoft Student Partner (StudentPartners.de), CEO von h3ko, Consultant, Software Architect, Xamarin und .NET Entwickler. In der Freizeit reist er gerne, am liebsten mit seinem Motorrad.