Team Zusammenarbeit - Pädagogisches Konsumieren und das "Haben-Wollen"

busitec GmbH

Martin-Luther-King-Weg 8 · Münster

Wie du uns findest

Ort: busitec GmbH, Martin-Luther-King-Weg 8, 48155 Münster Parken: Parkplätze sind mit "busitec" gekennzeichnet - ansonsten sollten am Straßenrand auch genügend Möglichkeit vorhanden sein.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Hallo ihr Lieben,

wir wollen euch hier zum vierten Treffen des Modern Work Meetup in Münster einladen.

Kurz vor dem Advent wollen wir mit euch gemeinsamen zum letzten Modern Work Event in 2019 in Münster treffen. Wir würden uns freuen, wenn ihr am 26.11. bei uns zu Gast seid und wir gemeinsam über den Einsatz von Video in Unternehmen und die Beteiligung von Mitarbeitern bei Veränderungen diskutieren.

Dazu haben wir zwei hervorragende Sprecher gewinnen können und schließen das Meeting mit dem obligatorischen Chill & Grill ab.

Tomislav Karafilov ist Office 365 Solution Specialist bei der deroso Solutions GmbH Köln. Mit .NET Entwicklungserfahrung seit 2003 und SharePoint Know-how seit 2010 (Office365 seit 2011) kümmert er sich in vielfältigen Projekten als Berater, Projektleiter, Entwickler und Enabler um die Bereiche SharePoint, Office 365 und Microsoft Azure. Video im Unternehmen mit Microsoft Stream liegt Ihm dabei sehr am Herzen, da es eine neue Art und ein neues Medium bei der Zusammenarbeit im Modern Work Bereich darstellt.

Thiemo Laubach beschäftigt sich bereits im 15. Jahr ausschließlich mit dem Thema "Kommunikation und Zusammenarbeit in digitalen Kontexten". Mit einem etablierten Set an Methoden ermittelt er den Handlungsbedarf und entwirft die notwendigen Maßnahmen, um das Spannungsfeld "Technik - Mensch - Kultur" erfolgreich auszutarieren – um letztendlich Digitalisierungsprojekte zum Erfolg zu führen.

Agenda:

18:00 18:30: Ankommen und Networking

18:30 - 19:15: Video - konsumieren, produzieren, lernen! Neben der Vorstellung des Video Dienstes Microsoft Stream sprechen wir über Herausforderungen im Bereich bewegter Bilder mit Ton in Unternehmen und gehen den Anwendungsfall Learning mit Rückmeldung über Microsoft Forms durch.

19:30 - 20:15: Der „Haben-Wollen“-Effekt. Wir lernen, wie man aus den Mitarbeitern herausbekommt, was sie tatsächlich bei der Arbeit nervt. Aber auch - für uns noch viel wichtiger - was sich doch Bitteschön auf keinen Fall ändern soll! Vor allem aber: wir zeigen, wie wir es geschafft haben, dass wir die Mitarbeiter nicht um ihre Beteiligung bitten mussten, sondern sie das Programmteam darum gebeten haben. Der Haben-Wollen-Effekt.

Somit lautet das Motto: „Wollen, nicht wollen sollen“

ab 20:30: Chill & Grill: Networking auf unserer Dachterrasse bei Würstchen und Bier (oder sonstigen Getränken)