Monitoring mit Prometheus

Details

Wie überwacht man eine dynamische Wolke von Microservices, in der das ständige Fehlschlagen von Services zum Normalfall wird?

Success-Stories von Netflix, Google oder Soundcloud befeuern einen der wichtigsten Entwicklungen in der Software-Architektur unserer Tage: Microservices. Applikationen werden dabei in viele kleine Services zerlegt, die unabhängig voneinander betrieben, skaliert und gewartet werden können.

Prometheus (https://www.prometheus.io) ist ein Open Source Projekt von Soundcloud, das als der neue Heilsbringer für Monitoring von modernen, dynamischen Microservice-Architekturen gilt: Das Time-Series-Datenmodell ermöglicht statistisches Monitoring, Prometheus ist einfach aufzusetzen und zu betreiben, es ist super skalierbar und bringt eine mächtige Query-Sprache mit sich.

Dr. Fabian Stäber gibt eine Einführung in Prometheus und führt das ganze in einer Demo vor.

Ablauf

• 18:00 Uhr Bier und Pizza

• ca 18:30 - 19:30 Vortrag und Demo

• Diskussion: Was haltet Ihr von Prometheus?