Worum es bei uns geht

Die Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte unterliegen heute mehr denn je einem kontinuierlichen Wandlungsprozess. Themen wie Digitalisierung und Industrie 4.0 sind in aller Munde. Gleichzeitig verändern sich die Lebenskonzepte und Erwartungen vieler Menschen zunehmend. Das bleibt nicht ohne Auswirkung auf die Arbeitswelt. Um die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen sicherzustellen und den kontinuierlichen Wandel der Arbeitswelt erfolgreich zu gestalten, braucht es Menschen, die bereit sind für den nächsten Schritt.

Diese Gruppe richtet sich an Personalverantwortliche, Führungskräfte, HR Manager, Geschäftsführer, Coaches, Berater und alle Menschen, die Interesse an einem Austausch auf Augenhöhe über neue Formen der Zusammenarbeit in Unternehmen haben.

Unsere Meetups unterscheiden sich von normalen Konferenzen, denn wir probieren gern neue Formate aus. Das unverkrampfte und lockere Miteinander kommt gut an. Es gibt keinen Sektempfang, Politikeransprachen oder gefüllte Werbebeutel. Dafür brandaktuelle Themen, inspirierte und inspirierende Menschen sowie ein positives und wertschätzendes Miteinander.

Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft in dieser Gruppe:

• Austausch und Vernetzung mit Menschen, die sich für neue Arbeitsformen interessieren

• Praxisorientierte Veranstaltungen mit wertvollen Impulsen

• Zeitnahe Information über relevante Veranstaltungen in der Region

• Zugang zu lokalen Experten und Unternehmen, die praktische Erfahrung mit neuen Arbeitsformen haben

Wir sind eine überparteiliche, unabhängige und privatwirtschaftliche Initiative für neue Wirtschaftsimpulse in Thüringen.

Bevorstehende Events (3)

Future Work in Eisenach

Goethestraße 21

5,00 €

Wir möchten gerne eine monatliche Gesprächsrunde zum Lernen und Austauschen organisieren. Es soll rund um die Themen der neuen Wirtschaft gehen. Im Mittelpunkt steht der Mensch, welche Visionen machen Sinn und mit welchen Methoden und Denkweisen lassen sie sich umsetzen. Wir sind noch offen für Beiträge und Themen. Melde dich gern bei uns, wenn du selbst einen kurzen Impuls beitragen möchtest. Anschließend öffnen wir im bewährten Open Space-Format wieder den Raum, um eure vielseitigen Fragen zu diskutieren und in den Austausch zu kommen. Wir freuen uns auf inspirierenden Austausch und ein buntes Teilnehmerfeld. Unkostenbeitrag für Raum, Getränke & Snacks: 5 EUR Dieses Meetup wird organisiert von Jörn Carsten Thimm und Olf-Sören Heß -- New Work Thüringen wird ermöglicht durch www.proagile.de

Selbstreflexion - unterschätztes Element bei Transformationen?! danach W-markt!

Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

Jahresende bedeutet traditionell Rückschau (Retropesktive). Also eine gute Zeit für Reflexion. Dies wollen wir aufgreifen und Austausch und Diskussion haben über das Thema Reflexion und Selbstreflexion. Veränderungen wie z.B. Unternehmenstransformationen sind einer großen Zahl von Einflüssen ausgesetzt. Einer davon ist der unterschiedliche Erkenntnisstand der Menschen in Organisationen bezüglich der Frage(n): Was macht mich aus? Was macht mich glücklich? Wie schätze ich meinen Wert für die Organisation ein? Im normalen Arbeitsalltag schaut man traditionell immer nach vorn, was noch zu erledigen ist und bis wann. Zeit für Rückschau nimmt man sich dabei in den wenigsten Organisationen. Fragt man nach der Wichtigkeit von Rückschau besteht meist Einstimmigkeit darin, dass es sehr wichtig ist. Wir, Gesine und Robert, wollen Impulsgeber für einen angeregten Austausch über diese Themen sein. Der Weihnachtsmarkt soll die Fortsetzung unseres Meetups sein, weshalb wir bewußt 16:00 als Beginn fürs Meetup und die ThAFF als Ort gewählt haben. 16:00-18:00 Meetup und 18:00-20:00 Weihnachtsmarkt ist unser Vorschlag. Impulsgeber dieses Meetup sind Gesine Bodewald (https://gesinebodewald.de/) und Robert Fuhrmann (https://kingago.de/) Ermöglicht wird das Meetup durch https://www.thaff-thueringen.de/ --- New Work Thüringen wird ermöglicht durch https://proagile.de

6. New Work Stammtisch Eichsfeld

Studio1® Kommunikation GmbH

Zum Jahresausklang haben wir eine besondere Session-Mischung vorbereitet: > Muss ich ein IT-Nerd sein, um in einen Hackerspace zu gehen? (Johannes) > Engagierte Eltern berichten von ehrenamtlichen Schulprojekten der digitalen Bildung (Miriam/Sebastian) Check-In: 17:45 Uhr Host: Studio1 Komm vorbei - zum Vernetzen, zum Austausch, zum Erfahrungen teilen & sammeln. Das Orga-Team freut sich auf Dich! P.S.: Du willst einen Impulsvortrag (max. 20 Minuten) vor der lokalen Community halten? Dann schreib mir hier ________________________________________ New Work Thüringen wird ermöglicht durch www.proagile.de

Vergangene Events (40)

5. New Work Stammtisch in Heilbad Heiligenstadt

Literaturmuseum Theodor Storm

Fotos (437)

Du findest uns auch auf