Office 365 User Group Hamburg Meetup #15: #TeamsCommunityDay

Office 365 User Group Hamburg
Office 365 User Group Hamburg
Öffentliche Gruppe

Code Working Space GmbH

Willy-Brandt-Straße 55 · Hamburg

Wie du uns findest

Das Gebäude ist das Katharinenquartier gegenüber der Zürich Versicherung.

Bild des Veranstaltungsortes

Details

An diesem Tag nehmen wir am #TeamsCommunityDay teil.

Achtung: wir werden die lokale Eröffnung diesmal schon um 18:15 Uhr vornehmen, sodass wir gemeinsam um 18:30 an einer zentralen Keynote teilnehmen.

Während der Keynote soll à la European XXXX Contest einmal durchs Publikum vorgestellt werden, sodass wir noch ein kleines Warm-up machen. Seid bitte laut!
Apropos laut: schaut bitte unter dieser URL vorbei, wir Hamburger bräuchten da noch ein paar Hits mehr:
http://www.teamscommunityday.de/de/2020/01/11/hamburg-28-januar-2020/

Die finale Agenda findet Ihr im Bild. Wir hatten im CfS quasi ausschließlich Submissions zu Adoption, sodass wir dem 2 Slots widmen.

Mehr über die Sessions:

Erfolgsfaktor Ninjas! Microsoft Teams Einführung bei der Verlagsgruppe Oetinger.
Speaker: Markus Heieck, Frauke Hille und Christine Frehe, alle Verlagsgruppe Oetinger.
Die Verlagsgruppe Oetinger berichtet hier auf Ihrem Office 365 Einführungs- und Microsoft Teams Migrationsprojekt und zeigt bewährte Methoden, einige Pitfalls und verschiedene Anwendungsfälle.

Change erfolgreich gestalten
Speaker: Thomas Bernhardt und Dennis Winkelmann, beide GIS AG
Der Schlüssel zum erfolgreichen Change-Management liegt in der klaren Zieldefinition, der für alle Mitarbeiter sinnhaften Change Story sowie den darauf abgestimmten Maßnahmen in den Bereichen Kommunikation, Befähigung und Begleitung.
Anhand von Kundenbeispielen werden Dennis und Thomas diese drei Bereiche im Einzelnen betrachten, auch wenn sie eng miteinander verzahnt sind und i.d.R. nicht allein für den Erfolg ausreichen. Hierbei wird ein Katalog an Maßnahmen vorgestellt, die bei aktuellen Projekten positive Auswirkungen innerhalb der Veränderungen haben.

Das Team, der Flow und die Adaptive Card
Speaker: Andre Schmidt
Andre zeigt Dir, wie man Flow und Teams verbinden kann, und was Adaptive Cards damit zu tun haben.
"Ich zeige euch anhand ein Use Cases, wie Ihr Flow dafür einsetzt und wie das Ganze auch hübsch aussehen kann mit einer Adaptive Card du wie Ihr hinter dieser auch noch ein paar Aktionen triggern könnt!"

Vom Bot Composer nach Microsoft Teams
Speaker: Martin Gudel
Wir erstellen mit dem Bot Framework Composer einfache Bots und ihre Dialoge nun auch via UI. Der erste Teil zeigt das UI des Bot Framework Composers und den generierten Code, den wir deployen.
Im zweiten Teil betten wir unseren Bot in Microsoft Teams ein und zeigen die Verknüpfung durch den Admin. Dazu teasere ich einige meiner Anwendungsfälle einer Conversational UI.

Follow Twitter Hastags:
#TeamsCommunityDay
#TeamsDE
#TeamsHamburg
#TeamsMünchen
#TeamsBerlin
#TeamsHannover
#TeamsKöln

Lokale Themen: #Adoption #Integration #TeamsRealLifeProjects #Bots

Das Update der Agenda folgt, sobald die letzte Sessions bestätigt worden sind.

Wie immer:
Die Agenda steht unter Vorbehalt, achtet bitte auf die Aktualisierung in den Facebook Posts und bei Twitter.
https://www.facebook.com/groups/ugoffice365/

Datenschutz / Privacy
Teilnahme bedeutet, dass Ihr der Aufnahme von Bild und Ton/Video und Wiedergabe an den teilnehmenden Lokationen zustimmt. Wir werden während des Meetups den Publikumsraum aufnehmen, um Fotos für Marketingzwecke auf Twitter, Facebook, Meetup, Martins Website (http://themigrationwizard.com) zu unserem Meetup (themigrationwizard.com) zu verwenden.
In Einzelfällen machen wir auch Portrait Aufnahmen der Sprecher und/oder Teilnehmer.
Mit Betreten der Räumlichkeit gehen wir davon aus, dass Ihr der Aufnahme Eures Bilds und dem Posting in den sozialen Medien (und dadurch ggf. erfolgender Datenverarbeitung bei Twitter, Facebook, etc.) sowie deren Reposts zugestimmt habt.

Wir weisen darauf hin, dass eine rückwirkende Löschung bei Facebook, Twitter, etc. zumindest problematisch ist und Eure Daten auch auf Servern außerhalb Europas (insbesondere der USA und Kanada) verarbeitet werden.
Eine kommerzielle Nutzung durch die Organisatoren erfolgt nicht.

Lasst Martin/Andre bitte wissen, falls wir Euch unkenntlich machen sollen.