Global Power Platform Bootcamp 2020, Hamburg Edition

Details

On this day, we will join the Global PowerPlattform Bootcamp.
Find more information on https://www.powerplatformbootcamp.com/

Please find the draft agenda in the picture above, including session titles and speakers. Draft agenda means that currently some speakers didn't confirm their submission, yet. Nevertheless, to drive your expectation, we'd like to annouce the expected sessions.

This year we will provide 2 tracks with workshops (120 mins) and sessions (60 mins), including a colorful mix of almost each topic covered by Power Platform.
While some of the speakers also support German sessions, we currently plan and describe all the sessions in English, so we hope our international members will also get a great experience during this bootcamp.

Unfortunately, meetups description is not long enough to provide full session descriptions. After the last speaker is confirmed, Martin will provide detailed information on his blog on http://www.themigrationwizard.com

Please also follow our hash tags #globalPPBootcamp #office365ughh at LinkedIn and Twitter to get the most recent news on this ebent!

Wie immer:
Die Agenda steht unter Vorbehalt, achtet bitte auf die Aktualisierung in den Facebook Posts und bei Twitter.
https://www.facebook.com/groups/ugoffice365/

Datenschutz / Privacy
Teilnahme bedeutet, dass Ihr der Aufnahme von Bild und Ton/Video und Wiedergabe an den teilnehmenden Lokationen zustimmt. Wir werden während des Meetups den Publikumsraum aufnehmen, um Fotos für Marketingzwecke auf Twitter, Facebook, Meetup, Martins Website (http://themigrationwizard.com) zu unserem Meetup (themigrationwizard.com) zu verwenden.
In Einzelfällen machen wir auch Portrait Aufnahmen der Sprecher und/oder Teilnehmer.
Mit Betreten der Räumlichkeit gehen wir davon aus, dass Ihr der Aufnahme Eures Bilds und dem Posting in den sozialen Medien (und dadurch ggf. erfolgender Datenverarbeitung bei Twitter, Facebook, etc.) sowie deren Reposts zugestimmt habt.

Wir weisen darauf hin, dass eine rückwirkende Löschung bei Facebook, Twitter, etc. zumindest problematisch ist und Eure Daten auch auf Servern außerhalb Europas (insbesondere der USA und Kanada) verarbeitet werden.
Eine kommerzielle Nutzung durch die Organisatoren erfolgt nicht.

Lasst Martin/Andre bitte wissen, falls wir Euch unkenntlich machen sollen.