Der Weg in die Cloud am Beispiel von AWS

Dies ist ein vergangenes Event

20 Personen haben teilgenommen

Bild des Veranstaltungsortes

Details

Die Cloud ist seit Jahren in aller Munde. Doch was verbirgt sich dahinter, was sind die Vor- und Nachteile und wie kann man sich die Cloud für die Realisierung seiner unternehmerischen Strategie zunutze machen? Dies soll am Beispiel des Angebots des größten Cloud-Anbieters Amazon Web Services (AWS) in konkreten Beispielen betrachtet werden.

Im Rahmen des Vortrags werden wir uns zunächst einmal ansehen, was die Cloud überhaupt ist, welche Änderungen es im Vergleich zu der Nutzung eines klassischen Data Center gibt und welches Spektrum an Services mittlerweile angeboten wird. An konkreten Beispielen wollen wir dann aufzeigen, wie erste Schritte in der Nutzung von AWS Services aussehen und welche Ziele damit erreicht werden können. Zum Abschluss werden wir das Thema des gefürchteten "Vendor Lock-in" beleuchten.

Im Rahmen der Veranstaltung laden wir auf einen kleinen Imbiss ein.

Referent
Jens Eickmeyer ist Cloud Architect und Full-Stack Developer bei Two Digits / Accenture. Seit 4 Jahren unterstützt er Unternehmen auf ihrem Weg in die Cloud. Seine besondere Leidenschaft gilt aktuell dem Cloud-native Application Development, insbesondere auf der Plattform von Amazon Web Services (AWS). Jens ist Organisator des "AWS Meetup Bielefeld" (https://www.meetup.com/de-DE/AWS-Meetup-Bielefeld/).