Worum es bei uns geht

Wir treffen uns jeden ersten Donnerstag im Monat im Chaotikum (http://www.chaotikum.org/) oder den Stadtwerken von Lübeck (https://www.swhl.de/), Euroimmun (http://www.euroimmun.de/startseite.html), FabLab (http://www.fablab-luebeck.de/), ELEMENT Insurance (https://www.element.in/de/), Dräger (http://www.draeger.com/Sites/de_de/Pages/default.aspx), Checkdomain (https://www.checkdomain.de/) oder bei Hypoport (https://www.hypoport.de/). Im Archiv (https://www.softwerkskammer.org/wiki/luebeck/archive) findest Du einen Übersicht über die vergangenen Treffen.

Wir haben uns gegründet, um den Austausch von Softwareentwicklern aus Lübeck und Umgebung rund um das Thema Software Craftsmanship zu ermöglichen. Vorträge über TDD, Best Practices sind dabei ebenso gern gesehen wie interessante Tools/Programmiersprachen oder der Austausch zu lean und agilen Themen.

Alle geplanten Termine werden sowohl hier, als auch bei softwerkskammer.org (https://www.softwerkskammer.org/wiki/luebeck/schedule) bekannt gegeben.

Zukünftige Themen und Termine organisieren wir der Einfachheit halber über github.com/softwerkskammer-hl/softwerkskammer-hl (https://github.com/softwerkskammer-hl/softwerkskammer-hl/issues). Hier könnt Ihr Themen vorschlagen zu denen Ihr selbst was erzählen wollt oder über die Ihr schon immer was wissen wolltet.

Bevorstehende Events (4+)

Refactoring – Bedeutung#Methoden#Coden

Benötigt einen Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet im Chaotikum (Fackenburger Allee 11, Lübeck) statt.

=================================================

Damals (TM) - 2019 - gab es eine (in meiner Erinnerung hervorragende) Veranstaltung von Mario D. (Refactoring Coding Dojo, Do., 3. Jan. 2019, 19:00 | Meetup) zum Thema Refactoring. So richtig live.
Das ist ausreichend lange her, dass wir uns da nochmal heranwagen können.

Ich würde an dem Tag gern mit einem kleinen Auftaktvortrag starten und im Anschluss verschiedene Techniken an einer Refactoring Kata ausprobieren.
Ein paar "Anforderungen" an dieses Treffen:
1. Bitte bringt an dem Tag ein Notebook inklusive lauffähiger IDE mit.
2. clone bitte folgendes Git-Repo: emilybache/Tennis-Refactoring-Kata: Starting code for a Refactoring Code Kata on the Tennis rules (github.com)
3. lasse die Tests in deiner IDE VOR dem Termin laufen, alle Tests sollten grün sein.

Die grobe Agenda:
18:45 - 19:00 # eintrudeln
19:00 - 19:30 # Vortrag und Fragen
19:30 - 20:45 # Refactoring
20:45 - 21:00 # Abschluss
ab 21:00 # Refactoring und/oder Fachsimpeln

Falls etwas nicht klappt, du aber teilnehmen möchtest, schreibe gern mir (Eike) oder in die Kommentare.

1
Regelmäßiges Treffen der Softwerkskammer

Benötigt einen Veranstaltungsort

Einladung zu einer Partnerveranstaltung: do.IT.local - Barcamp in Version 2.0

Benötigt einen Veranstaltungsort

Ich hoffe Ihr genießt den Sommer und habt eine entspannte Zeit. Wenn ihr auf der Suche nach einem inspirierenden Sommerevent seid, möchte ich hier die Gelegenheit nutzen, auf das do.IT.local - Barcamp in Version 2.0 aufmerksam zu machen - siehe Einladung unten.
Viele Grüße,
Eike

Der Local-IT e.V. releaset das do.IT.local - Barcamp in Version 2.0

Wir wollen auch dieses Jahr wieder gemeinsam vom Do. 11. bis So. 14. August Spaß haben, Diskutieren, Rumhacken, Lernen und uns gegenseitig coole Dinge beibringen. Dazu treffen wir uns in Mechow bei Ratzeburg. Es gibt eine Wiese mit viel Platz für Zelte, ne Outdoor Küche, eine Scheune und nen Glasfaseranschluss.

Ein Barcamp ist eine Unkonferenz, bei der genau diejenigen die Teilnehmen und ihre Themen die richtigen sind. Es gibt keine Zuschauer:innen, sondern nur Teilnehmer:innen.

Thematisch findet alles seinen Platz, das sich irgendwie mit der Frage „Wie können wir als Gesellschaft mehr digitale Souveränität erreichen?“ beschäftigt.

Um aber nicht nur Buzzword-Bingo zu spielen, hier beispielhaft ein paar mögliche Fragen:

* Wie schaffe ich in meiner Gruppe Akzeptanz für den Wechsel auf opensource Tools?
* Onlyoffice, Collabora oder doch Markdown?
* Was kann beim betrieb eigener IT-Infrastruktur so alles schief gehen?
* Wie kann ich als User:in erkennen dass die Apps die ich nutze opensource sind und auf Datenschutz achten?
* Gehts auch ohne Adobe als Designer:in?
* Brauchen Server Öffnungzeiten oder wie kann ich IT-Infrastruktur nachhaltiger betreiben?
* Hat das Fediverse ne Chance?
* Ich will mein Handy entgooglen, wer kann mir helfen?

Aber keine Sorge, es gibt auch genug Raum um über dein lieblings Schokokuchenrezept zu sprechen 😉

Anmeldung unter:
https://local-it.org/do-it-local-barcamp/

Regelmäßiges Treffen der Softwerkskammer

Benötigt einen Veranstaltungsort

Vergangene Events (103)

Regelmäßiges Treffen der Softwerkskammer

Benötigt einen Veranstaltungsort

Fotos (121)

Du findest uns auch auf